UPDATE 21. Oktober 2020

Apple bietet Kunden neue Einkaufsmöglichkeiten für das komplett neue iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPad Air

Das bisher beste iPhone- und iPad-Lineup wird ab 23. Oktober im Rahmen neu gestalteter virtueller und Vor-Ort-Einkaufserlebnisse erhältlich sein

iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPad Air
Das bisher beste iPhone- und iPad-Lineup von Apple ist ab 23. Oktober erhältlich.
Sobald iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPad Air am Freitag, 23. Oktober erhältlich sind, können Kunden ihre neuen Produkte direkt von Apple über auf sie zugeschnittene Einkaufserlebnisse beziehen – entweder online, per Telefon oder im Store. Von einer Chat-Session mit einem Specialist, die online beginnt und mit der kontaktlosen Lieferung endet, bis hin zu einer persönlichen Einkaufsberatung mit einem Apple Specialist beim Besuch ausgewählter Apple Stores, können Kunden die für sie beste Möglichkeit wählen, um die gewünschten Produkte zu beziehen.
"Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, sich ein neues iPhone zu holen und Apple Retail bietet die besten Möglichkeiten, das zu machen", sagt Deirdre O'Brien, Senior Vice President Retail + People von Apple. "Wir bieten unseren Kunden neue Möglichkeiten, alle unsere Produkte vor dem Kauf zu entdecken, so dass sie sicher sein können, das für sie passende Produkt zu bekommen. Ganz gleich, ob sich unsere Kunden persönlich, telefonisch oder online mit uns in Verbindung setzen, unser gesamtes Retail-Team steht bereit, um ihnen den erstklassigen, individuellen Service zu bieten, den sie von Apple gewohnt sind."
Die Vielfalt der von Apple angebotenen Dienstleistungen, die Kunden bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen.
Dieses Jahr neu bei Apple Retail:
  • Kunden können Shopping Sessions buchen, um sich im Apple Store von einen Specialist persönlich beraten zu lassen und so maßgeschneiderte Hilfe bei der Auswahl eines neuen Produkts, eines Mobilfunktarifs oder einer Finanzierungsoption zu erhalten. Die gleiche Kaufberatung steht auch online zur Verfügung, wo Kunden jederzeit mit einem Specialist chatten können.
  • Zu den Optionen gehören Abholung im Store, Express-Storefront oder Lieferung am selben Tag.1 Kunden können sich unter apple.com/retail über die verfügbaren Services in ihrem Store informieren.
  • Die kontaktlose Lieferung ist für alle Produkte, einschließlich iPhone und iPad, verfügbar. Die Fahrer der Lieferung können anstelle einer Unterschrift aus sicherer Entfernung nach einer mündlichen Empfangsbestätigung fragen.
Auch wenn der diesjährige iPhone-Verkaufsstart sich von den vergangenen Jahren unterscheidet, bietet der Apple Store weiterhin die Services, die Kunden so schätzen:
  • Nachdem ein Kunde sein neues Apple Produkt erhalten hat, kann er in einem persönlichen Online-Setup eine kostenlose Session mit einem Specialist vereinbaren, um sein neues Produkt einzurichten, die Grundlagen zu erlernen oder Profi-Tipps zu erhalten.
  • Die Eintauschwerte für die Inzahlungnahme können für iPhone- oder iPad-Besitzer bis zu 300 Euro inkl. MwSt. betragen.2
Die überwiegende Mehrheit der Apple Stores auf der ganzen Welt sind geöffnet und bieten die Services unter Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen an, um die Gesundheit der Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Weitere Informationen zu verfügbaren Service und Support bei Apple Retail findet man unter apple.com/de/shop.
Artikel teilen

Fotos von Apple Retail

    1. Abholoptionen variieren je nach Apple Store.
    2. Die Eintauschwerte für die Inzahlungnahme variieren je nach Zustand, Jahr und Konfiguration des Trade-In-Geräts und können auch zwischen Online-Eintausch und Eintausch im Store variieren. Der Wert des aktuellen Geräts kann beim Kauf eines neuen Apple Geräts angerechnet werden, ein Neukauf kann erforderlich sein, um zusätzliche Eintauschwerte zu erhalten. Das Mindestalter für die Inzahlungnahme gegen eine Gutschrift oder Zahlung beträgt 18 Jahre. Apple oder der Apple Partner für die Inzahlungnahme behält sich das Recht vor, ein Gerät aus jeglichem Grund abzulehnen oder die Anzahl von Geräten einzuschränken. Der Eintausch im Store ist nur gegen Vorlage eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises möglich (lokale Gesetze können eine Speicherung dieser Daten erfordern). Möglicherweise gelten zusätzliche Bedingungen von Apple oder den Apple Partnern für die Inzahlungnahme.

Pressekontakte

Martin Kuderna

martin.kuderna@PRfection.de

089/3090 4930-0

Apple Pressestelle

media.de@apple.com

089/99640 300