PRESSEMELDUNG 28. Oktober 2021

Apple meldet Ergebnisse für das vierte Quartal

Umsatz um 29 Prozent auf neuen Rekord in einem Septemberquartal gestiegen

Services und Mac erzielen neues Allzeithoch beim Umsatz
CUPERTINO, KALIFORNIEN 27. JULI 2021 — Apple hat heute die Finanzergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt gegeben, das am 25. September 2021 endete. Das Unternehmen verzeichnete einen Rekordumsatz in einem Septemberquartal von 83,4 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 29 Prozent im Jahresvergleich, und einen Quartalsgewinn pro verwässerter Aktie von 1,24 US-Dollar.
„In diesem Jahr haben wir unsere leistungsstärksten Produkte aller Zeiten auf den Markt gebracht, von Mac Computern mit der Power des M1 bis hin zur iPhone 13 Familie, die neue Maßstäbe in Sachen Leistung setzen und unseren Kunden neue Möglichkeiten eröffnen, kreativ zu sein und in Verbindung zu bleiben“, sagt Tim Cook, CEO von Apple. „Unsere Werte sind Teil von allem, was wir herstellen — wir kommen unserem Ziel näher, bis 2030 über unsere gesamte Zuliefererkette und den Produktlebenszyklus hinweg klimaneutral zu werden, und treiben unsere Mission, eine gerechtere Zukunft zu schaffen, immer weiter voran.“
„Unsere Rekordergebnisse in einem Septemberquartal bilden den Abschluss eines bemerkenswerten Geschäftsjahres mit starkem zweistelligen Wachstum, in dem wir trotz anhaltender Unsicherheiten im makroökonomischen Umfeld neue Umsatzrekorde in allen unseren geografischen Regionen und Produktkategorien aufgestellt haben“, sagt Luca Maestri, CFO von Apple. „Die Kombination aus unseren Rekorden bei Verkäufen, der unübertroffenen Treue unserer Kund:innen und der Stärke unseres Ökosystems hat unsere installierte Basis an aktiven Geräten auf ein neues Allzeithoch gebracht. Im Septemberquartal haben wir mehr als 24 Milliarden US-Dollar an unsere Aktionär:innen zurückgezahlt, während wir weiter Fortschritte bei unserem Ziel machen, im Laufe der Zeit im Netto cashneutral zu werden.“
Der Aufsichtsrat von Apple hat eine Dividende von 0,22 US-Dollar pro Aktie des Unternehmens beschlossen. Die Dividende wird am 11. November 2021 an jene Aktionär:innen ausbezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 8. November 2021 Stammaktien besitzen.
Apple stellt einen Livestream des Conference Calls zu den Quartalsergebnissen Q4/2021 am 28. Oktober 2021 ab 23.00 Uhr unter apple.com/investor/earnings-call zur Verfügung. Eine Wiederholung dieses Webcasts ist für eine Dauer von circa zwei Wochen verfügbar.

Pressekontakt

Julius Kirchenbauer

Apple

julius_kirchenbauer@apple.com

+49 30 403 658 339

Apple Pressestelle

media.de@apple.com

+49 89 99640 300

Investor Relations-Kontakt

Tejas Gala

Apple

tgala@apple.com

+1 (669) 227-2402

    © 2021 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple und das Apple Logo sind Warenzeichen von Apple. Andere Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.