Siri macht jetzt noch mehr.
Schon bevor du fragst.

Anrufe und Nach­richten

Mit Siri bleibst du in Verbindung, ohne einen Finger zu bewegen.

Siri kann für dich anrufen oder Nach­richten verschicken, wenn du zum Beispiel Auto fährst, die Hände voll hast oder einfach unterwegs bist.1 Du kannst dir sogar Nach­richten über deine AirPods ankündigen lassen.2 Und Siri kann dir vorausschauende Vorschläge machen, wie etwa um jemanden zu benachrichtigen, wenn du für ein Meeting spät dran bist. Damit bleibst du ganz einfach in Kontakt.3

„Hey Siri, ruf Mama über Lautsprecher an“

Siri erinnert dich, wichtige Anrufe zu machen.

„Schreib Amanda ‚Ich bin unterwegs
Ausrufezeichen‘“

Siri kann deine eingehenden Nach­richten über deine AirPods ankündigen.

„Hey Siri, schreib Jenny Frith mit WhatsApp ‚Ich bin in 30 Minuten da‘“

„Lies meine letzte Nachricht vor“

Keine Ahnung, wer anruft? Siri kann helfen.

Lass Siri deine Sätze für dich beenden.

„FaceTime mit Eva“

Tägliche Aufgaben

Siri erledigt alles Mögliche einfacher und schneller.

Stell Wecker, Timer und Erinne­rungen ein. Erhalte Weg­be­schrei­bungen. Hol dir eine Vorschau auf deinen Kalender. Das alles kann Siri für dich machen, ohne dass du dein Gerät in die Hand nehmen musst. Von deinen Routinen ausgehend, kann Siri sogar voraussehen, was deinen Tag entspannter machen könnte. Und mit Siri Kurzbefehlen greifst du noch schneller auf Apps zu.

Apps ansehen, die Siri Kurzbefehle unterstützen

„Hey Siri, weck mich um 7 Uhr“

„Teile eine Rechnung von 94 € durch drei“

Siri kennt die Verkehrslage und sagt dir, wann du losmusst.

„Erinnere mich an Wäsche abholen, wenn ich von der Arbeit losfahre“

„Wie sieht mein Tag aus?“

Erstelle Kurzbefehle in deinen Lieblingsapps, um häufige Aufgaben noch einfacher zu erledigen.

„Hey Siri, stell den Timer auf 20 Minuten“

Siri schlägt Kurzbefehle vor, nach deinem Tagesablauf.

Über Siri Kurzbefehle kannst du mit Apps ganz natürlich interagieren, wie in einem Gespräch.

Musik

Siri findet den Song, den du hören willst. Frag einfach.

Apple Music und Siri arbeiten großartig zusammen.4 Das heißt, du kannst Siri bitten, neue Songs zu finden, die dir gefallen könnten. Oder dein Lieblingsalbum zu spielen. Oder frag was zu einer Band, die du gut findest. Siri kann dir auch die passende Playlist vorschlagen, wenn du im Fitness­studio ankommst oder wenn du nach Hause fährst. Einfach tippen und schon geht’s los.

Weitere Infos zu Apple Music

„Hey Siri, spiel was, das ich mag“

„Wie heißt dieser Song?“

„Spiel Hip‑Hop aus den 90ern“

„Spiel das Neueste von Florence and the Machine“

Siri schlägt dir die richtigen Playlists vor. Genau im richtigen Moment.

„Hey Siri, wann ist dieser Song rausgekommen?“

Home

Siri ist die intelligente Steuerung für dein intelligentes Zuhause.

Jetzt kannst du dein intelligentes Zubehör steuern, seinen Status checken oder mehrere Dinge gleichzeitig tun, einfach mit deiner Stimme. In der Home App kannst du zum Beispiel eine Szene erstellen, die „Ich bin zuhause“ heißt und die deine Garage öffnet, die Haustür aufschließt und das Licht anmacht.

Weitere Infos zur Home App

„Hey Siri, schalte das Licht im Wohnzimmer ein“

„Ich bin zuhause“

„Hey Siri, mach es wärmer hier drin“

„Was haben sie gesagt?“

Siri schlägt dir Szenen vor, nach deinen Routinen. Mach mit nur einem Fingertipp Licht und Heizung aus.

„Habe ich das Garagentor geschlossen?“

„Zeig die Kamera an der Haustür“

„Billions ansehen“

Wissen to go

Siri hat die Antworten auf deine Fragen.

Prüfe schnell ein paar Fakten, rechne etwas aus oder lerne etwas Neues. Du musst einfach nur fragen. Sogar wenn du nicht fragst, arbeitet Siri im Hintergrund als dein persönlicher Assistent. Ein gutes Beispiel dafür ist das Siri Zifferblatt. Es zeigt dir Events, Nach­richten, Mitteilungen und mehr genau dann, wenn du es brauchst.

„Wie sagt man ,Danke‘ auf Mandarin?“

„Wie viel $ sind 45 Euro?“

„Hey Siri, wie sind die Kritiken für Ready Player One?“

„Was ist 67 x 241?“

Bleib informiert über Aktien, Sportergebnisse, deine Termine, Aktivitätsringe und mehr. Mit dem Siri Zifferblatt.

„Wann ist das nächste Spiel von Real Madrid gegen Atlético Madrid?“

Siri gibt dir Antworten, noch während du mit Safari suchst.

Dinge besser erledigen

Siri findet, verschickt und bucht schneller für dich.

Siri findet unglaublich schnell Fotos von deinen Kindern oder dein geparktes Auto, ruft dir ein Taxi oder sucht dir aus einer riesigen Anzahl Dateien genau die richtige heraus. Und die Funktionen von Siri sind für jedes Gerät optimiert, damit du immer die richtige Hilfe bekommst, egal wo du bist.

„Zeig mir meine Fotos aus Thailand vom letzten Sommer“

„Finde meine AirPods“

„Öffne die Präsentation, an der ich gestern gearbeitet habe“

Siri erkennt Ereignisse in Apps wie Mail oder Nach­richten und schlägt vor, sie deinem Kalender hinzuzufügen.

Siri hilft dir, deinen Tag effizienter zu gestalten.

Kurzbefehle können viel erledigen. Gleichzeitig in vielen Apps.

Die in iOS 13 und iPadOS integrierte Kurzbefehle App hat eine Sammlung
nützlicher Kurzbefehle wie „Heimweg“.
Sag einfach das entsprechende Wort und Siri teilt dir deine geschätzte Ankunftszeit mit, startet eine Playlist und findet die schnellste Route für den Heimweg, alles auf einmal. Du kannst auch eigene Kurz­befehle erstellen, um häufige Aufgaben schneller zu erledigen.

Kurzbefehle App laden

Siri lernt immer mehr und wird so immer besser.

Maschinelles Lernen macht Siri immer intelligenter. Du kannst Siri perso­nalisieren, damit es noch nützlicher wird. Lass Siri in einer von 21 Sprachen sprechen. Bring Siri bei, wer zu deiner Familie gehört. Und buchstabiere ungewöhnliche Wörter, damit Siri sie in Zukunft erkennt.

Mit Siri bleiben deine Daten vertraulich und sicher.

Siri wurde so entwickelt, dass es so viel wie möglich offline lernt – nur auf deinem Gerät. Suchen und Anfragen werden nicht mit deiner Identität verknüpft. Das bedeutet, deine persönlichen Daten werden nicht gesammelt, um sie an Werbe­treibende oder andere
Organisationen zu verkaufen. End‑to‑End-Verschlüsselung sorgt dafür, dass niemand auf die Daten, die zwischen deinen Geräten synchro­nisiert werden, zugreifen kann – nicht einmal Apple.

Weitere Infos zum Datenschutz

So verwendest du Siri auf allen deinen Geräten.

Zum freihändigen Aktivieren sagst du einfach „Hey Siri“. Oder drückst eine Taste. Egal, was du brauchst, Siri ist da, um dir zu helfen. Auf jedem Apple Gerät.

So verwendest du Siri auf deinen Apple Geräten

SiriKit verbindet Siri mit deinen Lieblingsapps.

SiriKit und Siri Kurzbefehle geben Entwicklern die Möglichkeit, Siri Funktionen in ihre iOS, iPadOS und watchOS Apps einzubauen. So können noch mehr Aufgaben, die du gerne mit deinen Geräten erledigst, ganz einfach von Siri erledigt werden.

Weitere Infos zu SiriKit