Bildschöne Momente bearbeiten, teilen und immer wieder erleben.

In „Fotos“ findest du alle groß­artigen Bilder, die du mit deinem iPhone und deinem iPad gemacht hast. Und jetzt ist Fotos noch intelligenter und persön­licher – mit Features, die dir dabei helfen, deine besten Aufnahmen zu finden, zu bearbeiten und zu teilen.

Dein Leben in Bildern.

Für dich zusammen­­gestellt.

Tage, Monate und Jahre sehen jetzt noch besser aus.

Mit dem Mediathek Tab entdeckst du deine Lieblings­fotos und ‑videos wieder und kannst sie noch mal erleben. „Jahre“ zeigt dir das beste deiner früheren Fotos. „Monate“ präsentiert deine Fotos nach wichtigen Ereig­nissen. „Tage“ hebt deine besten Aufnahmen hervor. Und in „Alle Fotos“ siehst du deine Fotos und Videos in einem schönen interaktiven Raster.

Mit der intelli­genten Auswahl sind deine besten Bilder im Fokus.

Maschinelles Lernen blendet ähnliche Fotos im Mediathek Tab aus und ver­bessert damit die Über­sicht­­lichkeit. So lenken dich Screen­­shots oder Belege nicht mehr von deinen besten Bildern ab. Fotos erkennt außerdem den besten Teil deines Bildes – für eine bessere Vorschau.

Erlebe die schönsten Momente in deiner Mediathek noch einmal.

Im Tab „Für dich“ findest du deine Rückblicke mit einer neuen inter­aktiven und faszi­­nierenden Ober­­fläche. Und mit den neuen Mixes für Rückblicke kannst du den Look und die Stimmung deiner Erin­nerungen mit Songs individuell anpassen. Und wenn du Apple Music abonniert hast, erhältst du kuratierte und personalisierte Song­vorschläge, speziell für dich.

Sieh dir an, wie du

Dinge teilen kannst.

Die beste Art, Fotos mit deiner Familie zu teilen.

Erinne­rungen sind jetzt dort, wo alle Familien­mitglieder sie sehen können. Mit der geteilten iCloud Foto­mediathek kannst du Fotos und Videos ganz einfach mit bis zu fünf anderen Personen teilen. So können alle zur Familien­sammlung beitragen und sich über noch voll­stän­digere Erinne­rungen freuen. Smarte Möglichkeiten zum Teilen machen es einfach, nur ausgewählte Bilder freizugeben. Änderungen und Bearbeitungen werden überall synchro­nisiert, sodass alle etwas davon haben, wenn jemand die Sammlung organisiert.

Bring deine Bilder ins Gespräch.

Die wichtigsten Fotos, die mit dir in Nach­richten geteilt werden, erscheinen auto­matisch in deiner Mediathek. Sichere Fotos einfach durch Tippen direkt in der Unter­haltung. Du kannst auch Vor­schläge für Fotos zum Teilen erhalten – abhängig davon, mit wem du gerade chattest, worüber ihr euch unter­haltet und wo ihr vielleicht zusammen Fotos gemacht habt.

Teile Bilder mit deinen Freund:innen. Und deinen Lieblingsapps.


Wenn du ein Foto oder Dokument teilst, bekommst du Optionen angezeigt – abhängig davon, wer auf dem Foto ist und wie du normaler­­weise teilst. Damit du einfach per Fingertipp teilen kannst.

Deine besten Momente

einfach finden.

Finde Fotos anhand der Dinge, die darauf zu sehen sind.

Die Erkennung für Szenen und Objekte nutzt maschinelles Lernen. Du kannst damit in deinen Fotos nach Dingen wie Motorrädern, Bäumen, Äpfeln oder sogar Text1 in einem Foto suchen. Oder auch mehrere Suchbegriffe wie „Strand“ und „Selfies“ kombi­nieren, ohne dass du jedes Wort einzeln eingeben musst.

Leistungsstarke Werk­zeuge,
um deine Fotos und Videos anzupassen.

Mach deine besten Aufnahmen auf

dem iPhone und iPad noch besser.

Die verbesserte Bearbeitungs­­funktion gibt dir leistungs­­starke, intuitive Tools an die Hand – und mehr Kontrolle. Du kannst sogar steuern, wie detailliert das automatische Verbessern sein soll. Bewegst du den Regler nach oben oder unten, werden weitere Werte wie Belichtung, Kontrast und Helligkeit mit angepasst. Und wenn du eine Bearbeitung besonders gelungen findest, kannst du sie auf ein anderes Foto oder sogar einen ganzen Stapel anwenden.1

Deine Lieblings­funk­tionen, um Fotos zu bearbeiten. Jetzt auch für Videos.

Fast alle Werkzeuge und Effekte, die es für Fotos gibt, funktionieren auch für Videos – auch Drehen, Zuschneiden und automatisches Verbessern. Du kannst sogar Fokus­punkte und die Tiefen­schärfe in Videos anpassen.2

Bearbeite RAW Bilder direkt in der Fotos App.

Auf iPhone oder iPad Modellen mit einem A9 Chip oder neuer kannst du Bilder im RAW Format von eigenständigen Kameras importieren und bearbeiten – und Apple ProRAW Fotos bearbeiten, die mit dem iPhone3 aufgenommen wurden.

iCloud Fotos

Alle deine Fotos
auf allen deinen Geräten.

Mit iCloud Fotos kannst du jederzeit von jedem Gerät auf jedes Foto und Video in deiner Mediathek zugreifen.4 So kannst du dir ein Foto von der letzten Woche oder vom letzten Jahr ansehen – egal, wo du gerade bist. iCloud Fotos speichert alle deine Fotos und Videos an einem Ort. Und du kannst immer von deinem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, auf iCloud.com und sogar mit deinem PC darauf zugreifen. Und mit der geteilten iCloud Foto­mediathek lassen sich Fotos ganz einfach mit deiner Familie teilen.

Gemacht, damit deine

Fotos privat bleiben.

Mit das Beste an Fotos ist die Art, wie es deine Privat­sphäre schützt. iOS und iPadOS wurden entwickelt, um den leistungs­­starken Prozessor in jedem iPhone und iPad optimal zu nutzen. Wenn du zum Beispiel deine Fotos durchsuchst, laufen die Gesichts­­erkennung, Szenen‑ und Objekt­­bestimmung aus­schließlich auf deinem Gerät ab. Und deine Fotos im Album „Ausgeblendet“ bleiben ausgeblendet. Sie sind durch die Authen­ti­fizierung deines Geräts gesperrt.1 Dadurch bleiben deine Fotos deine Privatsache.

Ressourcen

Fotos
Benutzer­handbuch

Fotos mit dem iPhone, iPad und iPod touch aufnehmen und bearbeiten

iCloud Fotos einrichten und verwenden

Erfahre mehr über die
Technologie hinter Fotos