Es steckt mehr
in einem iPhone.

Bei der Entwicklung des iPhone werden Bedienungshilfen, Privatsphäre und Umweltschutz von Anfang an mitgedacht.

Das iPhone
schützt

deine
Privat­sphäre.

Face ID

Face ID speichert kein Selfie von dir.

Face ID

Das iPhone macht es dir leicht, dein Gerät zu entsperren oder Zahlungen zu autorisieren – und schützt gleichzeitig deine Privatsphäre. Die Daten, die Face ID verwendet, werden nicht als Bild gespeichert. Stattdessen wird aus deinen Merkmalen ein mathe­matischer Wert errechnet, der niemals dein Gerät verlässt und auch nicht auf Apple Servern gespeichert wird.

Das iPhone macht es dir leicht, dein Gerät zu entsperren oder Apple Pay zu nutzen – und schützt gleichzeitig deine Privatsphäre. Die Daten, die Face ID verwendet, werden nicht als Bild gespeichert. Stattdessen wird aus deinen Merkmalen ein mathe­matischer Wert errechnet, der niemals dein Gerät verlässt und auch nicht auf Apple Servern gespeichert wird.

Apple Karten Daten

Karten speichert
keinen Verlauf deiner Standorte.

Apple Karten Daten

Die Features von Apple Karten sind so entwickelt, dass privat bleibt, wo du dich aufhältst. Die Daten, die Apple zur Ver­besserung der Navigation wie Routen und Such­begriffe nutzt, werden nicht mit deiner Apple ID verknüpft. Diese Informationen basieren nur auf zufälligen Kennungen, die regel­mäßig zurück­gesetzt werden und sich deshalb ständig ändern.

Verhindern von seiten­übergreifendem Tracking

Sei ein Rätsel für Werbetracker.

Bleib ein Rätsel für Werbetracker.

Verhindern von seiten­übergreifendem Tracking

Einige Websites erlauben es Unter­nehmen, ein Profil von dir anzu­legen, während du im Internet unterwegs bist. Der integrierte iPhone Browser Safari nutzt maschinelles Lernen auf dem Gerät, um solche Tracker zu blockieren.

Einige Websites erlauben es Unter­nehmen, ein Profil von dir anzu­legen, während du im Internet unterwegs bist. Safari nutzt maschinelles Lernen auf dem Gerät, um solche Tracker zu blockieren.

App Tracking Transparenz

Apps dürfen deine Aktivitäten nicht tracken, wenn du es nicht erlaubst.

App Tracking Transparenz

Ob Apps dich tracken oder nicht, sollte deine Entscheidung sein. Mit dem iPhone hast du die Wahl. Apps müssen dich um Erlaubnis fragen, bevor sie deine Aktivitäten in den Apps und auf den Websites anderer Unter­nehmen für Werbung oder Daten­broker tracken.

Standort­berechtigungen

Entscheide, welche Apps auf deinen Standort zugreifen können.

Standort­berechtigungen

Mit dem iPhone kannst du selbst steuern, wie und mit welchen Apps du deinen Standort teilst. Und du kannst festlegen, ob ein genauer oder nur ein ungefährer Standort gezeigt wird.

Apple Pay

Mit dem iPhone bleiben deine Shopping-Gewohnheiten privat.

Apple Pay

Details dazu, was du kaufst, wo du einkaufst und wie viel du ausgibst, sind sensible Infor­mationen. Wenn du Apple Pay nutzt, werden diese Daten nicht von Apple gespeichert, verwendet oder verkauft. Apple bewahrt keine Daten zu deinen Trans­aktionen auf, die auf dich zurück­führen könnten.

Das iPhone denkt 
auch an den Planeten.

Trade In

Schenk deinem gebrauchten Smartphone ein zweites Leben.

Schenk deinem gebrauchten iPhone ein zweites Leben.

Trade In

Wenn du ein qualifiziertes Smartphone bei Apple eintauschst, bekommt es ein zweites Leben oder wird kostenlos recycelt. Und vielleicht bekommst du sogar eine Gutschrift, die du für ein neues Gerät nutzen kannst.*

Tausch dein gebrauchtes iPhone bei Apple ein und es wird refurbished und bekommt ein zweites Leben bei jemand anderem oder wird kosten­los recycelt. Eventuell erhältst du sogar eine Gutschrift, die du für ein neues Gerät nutzen kannst.*

Nachhaltige Verpackung

Wir entfernen das Plastik aus allen Verpackungen.

Nachhaltige Verpackung

Apple hat beim iPhone 13 und iPhone 13 Pro auf die Folie um die Verpackung verzichtet und spart so 600 Tonnen Kunststoff. Aber das ist noch nicht alles. 95 % der Ver­packungen sind faser­basiert. Dabei stammen 100 % der Holzfasern aus recycelten und verant­wortungs­vollen Quellen. Unser Ziel ist es, bis 2025 bei Apple Verpackungen komplett auf Kunststoffe zu verzichten.

Rohstoffe

Wir setzen uns ein für recycelte Materialien.

Rohstoffe

Wenn wir Materialien recyceln, müssen sie nicht aus der Erde geholt werden. Und meistens bedeutet das auch einen geringeren CO₂ Fußabdruck. Das iPhone 13 verwendet 100 % recycelte Selten­erd­elemente in allen Magneten, 100 % recyceltes Zinn im Lötmittel auf der Haupt­platine und 100 % recyceltes Gold in der Beschichtung der Hauptplatine.

Gebaut, um lange zu halten

Ein Display, das Stärke zeigt.

Gebaut, um lange zu halten

Ein robustes Design verlängert die Nutzungs­dauer in Jahren. Und wenn ein Produkt länger hält, reduziert das die Auswirkungen der Benutzer:innen auf die Umwelt. Das iPhone 13 kommt mit Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas.

Apple Recyclingroboter

Daisy zerlegt das iPhone zum Recyceln in seine Einzelteile.

Apple Recyclingroboter

Apple Roboter Daisy zerlegt das iPhone in seine Einzelteile, damit es recycelt werden kann. Daisy hilft, Materialien wie Seltenerd­elemente und Wolfram zurück­zu­gewinnen, die dann für neue Produkte verwendet werden.

Kostenlose Software‑Updates

Die neueste Software gibt’s nicht nur für das neueste iPhone.

Kostenlose Software‑Updates

Apple stellt sicher, dass kostenlose iOS Software-Updates auch auf vielen älteren iPhone Modellen unterstützt werden. So bleibt dein Gerät auf dem neuesten Stand, und das für länger.

Das iPhone ist
für alle gemacht.

Auf Rückseite tippen

Hinten tippen und
vorne passiert was.

Hinten tippen.
Vorne
staunen.

Auf Rückseite tippen

Mit einem Doppel‑ oder Dreifach­tippen bekommst du, was du willst. Tippe auf die Rückseite deines iPhone, um alle möglichen Aktionen zu starten. So kannst du Kurzbefehle ausführen, ein Bildschirm­foto aufnehmen oder deine Lieblingsapp öffnen, wenn Homescreen Gesten schwierig sind.

Mit einem Doppel‑ oder Dreifach­tippen bekommst du, was du willst. Tippe auf die Rückseite, um alle möglichen Aktionen zu starten. So kannst du Kurzbefehle ausführen, ein Bildschirm­foto aufnehmen oder deine Lieblingsapp öffnen, wenn Homescreen Gesten schwierig sind.

VoiceOver

Hör dir Bilder an.

VoiceOver

VoiceOver ist eine branchen­führende Bild­schirm­lese­funktion, die dir sagt, was auf deinem iPhone passiert. Sie kann Personen, Objekte, Texte und Diagramme noch detail­lierter beschreiben als zuvor.

Sensorische Hinweise

Blitz und Vibrationen machen Benachrich­tigungen unverpassbar.

Sensorische Hinweise

Stelle deine Benach­richtigungen so ein, dass du sie nicht verpasst. Wähle einen sensorischen Hinweis, wie Vibrationen oder LED Blitzlicht.

Geräuscherkennung

Das iPhone hört für dich.

Geräuscherkennung

Die Geräusch­erkennung auf dem iPhone benachrichtigt dich, wenn sie ein wichtiges Geräusch wie eine Türklingel oder ein weinendes Baby bemerkt.

Die Geräusch­erkennung benachrichtigt dich, wenn sie ein wichtiges Geräusch wie eine Türklingel oder ein weinendes Baby bemerkt.

Sprach­steuerung

Du hast das Sagen.

Sprach­steuerung

Gib deinem iPhone mit nur ein oder zwei Worten den Befehl zu tippen, zu streichen oder zu zoomen. Die Sprach­steuerung macht es einfacher, mit deinen Lieblings­apps zu interagieren und im Web zu surfen.

Lupe

Sieh noch
genauer hin.

Lupe

In jedem iPhone gibt es eine digitale Lupe. Sie nutzt die Kamera und vergrößert alles, worauf du sie richtest. Sieh dir eine Speise­karte oder ein Schild genauer an – dein Display zeigt dir alle Details.

Wusstest du, dass du in deinem iPhone eine digitale Lupe hast? Sie nutzt die Kamera und vergrößert alles, worauf du sie richtest. Damit kannst du dir eine Speise­karte oder ein Schild genauer anschauen, um alle Details deutlich auf dem Display zu sehen.

Unterstützung bei
jedem
Schritt zum iPhone.

Trade In lohnt sich
für dich.

Tausche ein qualifiziertes Gerät bei Apple gegen eine Gutschrift für deinen nächsten Kauf ein. Gut für dich. Und den Planeten.*

Kauf es dir mit flexibler Finanzierung.

Du kannst dein neues iPhone auf zwei Arten bezahlen – vollständig oder monatlich mit 0 % Zinsen.

Von Android wechseln
ist einfach.

Übertrage Inhalte, die dir
wichtig sind, wie Nach­richten und
Fotos sicher mit „Auf iOS übertragen“.

Eingeschaltet.
Setup. Los.

Hol das meiste aus deinem neuen
iPhone. Buche eine kostenlose
persönliche Session mit unseren Online Specialists.

Der beste Weg
zu deinem
neuen iPhone.

Mach das iPhone, das du hast, zu dem iPhone, das du willst.

Tausche ein qualifiziertes Gerät bei Apple gegen eine Gutschrift für deinen nächsten Kauf ein. Gut für dich. Und den Planeten.*

Kauf es dir mit flexibler Finanzierung.

Du kannst dein neues iPhone auf zwei Arten bezahlen – vollständig oder monatlich mit 0 % Zinsen.

Übertrage alles
wie von selbst.

Quick Start macht das Übertragen einfach. Leg dein altes iPhone einfach neben dein neues, um mit dem Einrichten loszulegen.

Finde das richtige
iPhone für dich.

Du kannst dich nicht entscheiden, welches das beste für dich ist? Lass dich beim Kauf von unseren iPhone Specialists beraten.

Welches iPhone
ist das richtige
für dich?

Alle iPhone Modelle ansehen
Neu

iPhone 13 Pro

Das ultimative iPhone.

6,7" oder 6,1"

All‑Screen OLED Display1 mit ProMotion

Pro Kamera-System

Tele, Weitwinkel, Ultraweitwinkel

A15 Bionic Chip

5‑Core GPU

Superschneller 5G Mobilfunk2

Bis zu 28 Std.
Video­wiedergabe3

Face ID

Neu

iPhone 13

Das Powerpaket.

6,1" oder 5,4"

All‑Screen OLED Display1

Fortschrittliches Zwei‑Kamera‑System

Weitwinkel, Ultraweitwinkel

A15 Bionic Chip

4‑Core GPU

Superschneller 5G Mobilfunk2

Bis zu 19 Std.
Video­wiedergabe3

Face ID

Neu

iPhone SE

Superstark. Auch beim Preis.

4,7"

LCD Display

Ein‑Kamera-System

Weitwinkel

A15 Bionic Chip

4‑Core GPU

5G Mobilfunk2

Bis zu 15 Std.
Video­wiedergabe3

Touch ID

iPhone 12

Großartig wie immer.

6,1" oder 5,4"

All‑Screen OLED Display1

Zwei‑Kamera‑System

Weitwinkel, Ultraweitwinkel

A14 Bionic Chip

Superschneller 5G Mobilfunk2

Bis zu 17 Std.
Video­wiedergabe3

Face ID