Nutze den Tag. Von Maileingang bis Sonnenuntergang.

Mit den Intel Core Prozessoren der fünften Generation im MacBook Air hast du mehr Zeit, um mehr zu machen. Das und viele andere intelligente und effiziente Features sorgen für seine unglaubliche Leistung. Und dabei wiegt es fast nichts.

Bis zu 12 Stunden Batterielaufzeit.

Energie für den ganzen Tag.

Dank des kompakten SSD Speichers hat das MacBook Air genug Platz für eine große Batterie. Zusammen mit der energieeffizienten Intel Core Architektur der 5. Generation erreicht sie wirklich beeindruckende Werte. Die Batterie des MacBook Air hält pro Ladung bis zu 12 Stunden. So hast du genug Power, um im Internet zu surfen oder iTunes Filme anzusehen – den ganzen Tag lang. Und ist das MacBook Air länger als 3 Stunden im Ruhezustand, geht es automatisch in den Standbymodus, mit dem die Batterie bis zu 30 Tage durchhält.1

Intel Core Prozessoren der 5. Generation.

Leistung, die hält und hält und hält.

Im MacBook Air arbeiten Intel Core i5 und i7 Prozessoren der fünften Generation. Diese ultraeffiziente Architektur ist für hohe Leistung bei niedrigerem Energieverbrauch konzipiert. So kannst du alles machen, was du willst – und das länger als bisher. Außerdem bietet der Intel HD Graphics 6000 mehr Leistung. Das wirst du besonders bei Spielen und grafikintensiven Aufgaben bemerken.

802.11ac WLAN.

Die Definition von schnell.

Das MacBook Air unterstützt ultraschnelles 802.11ac WLAN. Bei Verbindung über eine 802.11ac Basisstation, wie zum Beispiel den AirPort Extreme oder die AirPort Time Capsule, ist das WLAN bis zu 3x schneller als bei 802.11n.2 Und auch die WLAN Reichweite ist höher. Mit Bluetooth kannst du Bluetooth fähige Geräte wie Lautsprecher und Kopfhörer mit deinem MacBook Air verbinden. So bist du immer verbunden. Und trotzdem nicht gebunden.

WLAN Datenrate

1300 Mbit/s
802.11ac
450 Mbit/s
802.11n
54 Mbit/s
802.11g

Schneller SSD Speicher.

Auf die Plätze. Fertig. Fertig.

Das MacBook Air ist auch deswegen so schnell, weil es um den SSD Speicher herum entwickelt wurde. Dadurch ist es nicht nur viel leichter und kompakter als andere Notebooks, sondern bietet auch schnelleren Zugriff auf Daten. Der PCIe basierte SSD Speicher, den es mit bis zu 512 GB gibt3, ist bis zu 17x schneller als eine normale Festplatte mit 5400 U/Min.4 So ist das MacBook Air einsatzbereit, sobald du es aufklappst. Selbst nach einem Monat in Standby ist das Display sofort voll da.

Thunderbolt 2 und USB 3.

Immer sehr verbunden.

Mit dem Thunderbolt 2 Anschluss deines MacBook Air, der zweimal so schnell wie die vorherige Generation ist, kannst du dein MacBook Air mit Geräten und Displays verbinden. Und das ist längst nicht alles. Das MacBook Air hat außerdem zwei USB 3 Anschlüsse, damit du die neuesten USB 3 Geräte und all deine USB 2 Geräte anschließen kannst. So wird aus dem ultrakompakten MacBook Air mit ein paar Verbindungen eine vollständige Workstation.

Display, Kamera und Mikrofone.

Sieht gut aus. Und klingt auch so.

Mach FaceTime Anrufe von deinem MacBook Air zum iPhone 4 oder neuer, iPad, iPod touch oder jedem anderen Mac mit FaceTime für Mac.

Display mit LED Hintergrund-Beleuchtung. Millionen von Pixeln. Nur millimeterdünn.

Das MacBook Air hat eine Auflösung von 1440 x 900 Pixeln auf einem Display, das nur 4,86 Millimeter dünn ist. Und dank LED Hintergrund-Beleuchtung sind die Farben auf dem ganzen Display brillant und leuchtend. Egal, ob du Fotos bearbeitest, eine Präsentation perfektionierst oder Filme schaust – du wirst lieben, was du siehst.

FaceTime HD Kamera. Alles klar.

Lass deine Freunde und deine Familie noch mehr sehen – mit der 720p FaceTime HD Kamera. So sieht dein Lächeln noch netter aus, auch am anderen Ende der Welt. Und mit dem Widescreenformat passt jeder ins Bild, ganz ohne zu drängeln.

Zwei Mikrofone. Damit du alles nur einmal sagen musst.

Mit den zwei Mikrofonen des MacBook Air wird man dich hören. Bei einem FaceTime Anruf reduzieren die Mikrofone zum Beispiel Hintergrundgeräusche. Und wenn du die Diktierfunktion nutzt, erzeugen sie einen adaptiven Audiokegel, der intelligent erkennt, was du sagst – und den Rest ignoriert.

Multi-Touch Trackpad.

Ein Fingerspiel mit macOS.

Mit den Multi-Touch Gesten in macOS geht alles auf dem MacBook Air noch intuitiver, direkter, und macht mehr Spaß. Das große Multi-Touch Trackpad ist für Gesten gemacht – ob du mit drei Fingern streichst, um Mission Control zu öffnen, oder vier Finger zusammenziehst, um alle deine Apps im Launchpad zu sehen. Dein Mac reagiert schnell und natürlich auf deine Gesten. Auf Webseiten nach oben oder unten blättern, von einer Vollbildapp zur nächsten streichen – was immer du machst, du hast alles in deiner Hand.

Beleuchtete Tastatur.

Sieh mal, was du schreibst.

Obwohl das MacBook Air so unglaublich kompakt ist, hat es immer noch Platz für eine normalgroße Tastatur, mit der Tippen ganz natürlich und angenehm ist. Und weil diese Tastatur beleuchtet ist, kannst du damit selbst bei schwachem Licht ganz leicht tippen. Ein integrierter Umgebungslicht­sensor erkennt, wenn sich die Lichtverhältnisse ändern, und passt die Helligkeit von Display und Tastatur automatisch an. Ob in der Sonne, auf der Terrasse, im Café oder bei einem Nachtflug – du hast in jeder Umgebung immer die perfekte Beleuchtung.

Im Unibody-Gehäuse sind zwei Stereolautsprecher integriert.

iCloud.

Deine Inhalte. Auf all deinen Geräten.

iCloud speichert deine Inhalte und gibt dir Zugriff auf deine Musik, Fotos, Kalender, Kontakte, Dokumente und mehr, egal welches Gerät du gerade benutzt. Wenn du also mit deinem iPhone ein Foto machst oder einen Termin auf deinem iPad bearbeitest, sorgt iCloud dafür, dass alles auch auf deinem Mac erscheint. Und das funktioniert in beide Richtungen. Das heißt, du kannst eine To‑do-Liste auf deinem Mac erstellen und sie auf deinem iPhone bearbeiten.5

Weitere Infos zu iCloud