PRESSEMELDUNG 15. Juni 2021

Apple Podcasts Abonnements und Kanäle sind jetzt weltweit verfügbar

Tausende von Apple Podcasts Abonnements und Kanäle der weltweit besten Audioproduzenten wie die Los Angeles Times, Luminary, NPR, Pushkin Industries und QCODE sind heute verfügbar – und es kommen jede Woche mehr dazu
Apple Podcasts Abonnements und Kanäle auf einem iPhone 12 Pro
Apple Podcasts Abonnements und Kanäle sind für Hörer:innen ab heute verfügbar.
Cupertino, Kalifornien Apple hat heute angekündigt, dass Apple Podcasts Abonnements, ein globaler Marktplatz für Premium-Podcastabonnements, jetzt verfügbar ist. Ab heute können Hörer:innen in mehr als 170 Ländern und Regionen1 Abonnements für einzelne und mehrere Sendungen über Kanäle kaufen. So können sie ihre Lieblings-Produzent:innen einfach unterstützen, neue Inhalte erleben und erhalten weitere Vorteile wie werbefreies Hören und früheren Zugriff, direkt auf Apple Podcasts.
Hörer:innen können tausende von Abonnements und Kanäle mit völlig neuen Shows aus zahlreichen Genres und in vielfältigen Formaten wie Nachrichten, Comedy, Sport und True Crime entdecken und sich mit Premiumerlebnissen informieren, unterhalten, zusammenbringen und inspirieren lassen. Dazu gehören Abonnements für Shows von wichtigen unabhängigen Stimmen wie „Birthful“ mit Adriana Lozada, „Pantsuit Politics“ mit Beth Silvers und Sarah Stewart Holland, „Snap Judgment“ mit Glynn Washington und „You Had Me At Black“ mit Martina Abrams Ilunga; Renommierte Studios wie Lemonada Media, Luminary, Realm und Wondery; sowie führende Medien- und Entertainmentmarken, darunter CNN, NPR, The Washington Post und Sony Music Entertainment.
Mit Apple Podcasts Abonnements warten auf die Hörer:innen nie gehörte Geschichten wie „The Midnight Miracle“ mit Talib Kweli, Yasiin Bey und Dave Chappelle auf dem Kanal von Luminary sowie „Revisionist History“ von Pushkin Industries mit Malcolm Gladwell; die nächsten Kapitel des apokalyptischen Thrillers „Blackout“ von QCODE mit Rami Malek und Aja Naomi King und „Orphan Black“ von Realm mit Tatiana Maslany; eine besondere Chemie und aufschlussreiche Kommentare in „The Handoff“ von CNN sowie „Playbook: Deep Dive“ von Politico; und viele mehr.
„Die Hörer:innen können nicht genug von ihren Lieblingspodcasts bekommen und wünschen sich eine einfache Möglichkeit, die außergewöhnlichen Produzent:innen zu unterstützen, die sie ermöglichen.“, sagte Oliver Schusser, Vice President von Apple Music und Beats von Apple. „Jetzt können die Hörer:innen neue Inhalte erleben und erhalten zusätzliche Vorteile für tausende neue und beliebte Podcasts neben Millionen kostenloser Shows – und jede Woche kommen mehr dazu. Apple Podcasts Abonnements wird Produzent:innen unterstützen, ihr Geschäft auszubauen und dafür zu sorgen, dass Podcasts ein wichtiges Medium bleiben, um Millionen von Hörer:innen auf der ganzen Welt zu informieren, zu unterhalten, zusammenzubringen und zu inspirieren.“

Abonnements und Kanäle entdecken

Wenn Hörer:innen ein Abonnement für eine Show kaufen, folgen sie automatisch der Show und die Seite wird mit „Abonnentenausgabe“ gekennzeichnet. So wissen sie, dass sie Zugriff auf das Premiumerlebnis haben. Hörer:innen können Kanäle für ihre Lieblingspodcasts auf den jeweiligen Showseiten und über „Suchen“ entdecken, sich Empfehlungen aus den Tabs „Jetzt hören“ und „Entdecken“ ansehen und Kanäle über Nachrichten, Mail und anderen Apps teilen. Wenn Hörer:innen Kanäle abonnieren, erhalten sie im Tab „Jetzt hören“ neue Bereiche, damit sie einfach auf alle im Kanal und in ihrem Abonnement enthaltenen Inhalte zugreifen können. Hörer:innen, die zwei oder mehr Kanäle abonnieren, sehen den Bereich „Meine Kanäle“ im Tab „Jetzt hören“. Dort können sie alle angebotenen Shows durchsuchen und ihnen folgen.

Neue Shows und Staffeln, verfügbar mit Apple Podcasts Abonnements

Hörer:innen können such neue und exklusiv produzierte Shows anhören und bekommen einen früheren Zugriff auf neue Staffeln und von der Kritik gelobte und von Fans geliebte Serien – alles ohne Werbung, darunter:
„Chameleon: High Rollers“ mit Trevor Aaronson, von Campside Media: Letztes Jahr erzählten Josh Dean und Vanessa Grigoriadis die bemerkenswerte, wahre Geschichte über den in Hollywood als „Con Queen“ bekannten Betrüger. Diesen Sommer ist die von der Kritik gelobte Serie mit einer neuen Geschichte über eine verhängnisvolle verdeckte FBI Ermittlung in Las Vegas zurück. Trevor Aaronson untersucht, was passierte und wie alles aus dem Ruder lief. Abonnent:innen erleben die neue Folgen, die heute starten, zuerst und erhalten in der ganzen Staffel Bonusfolgen.
„The Handoff“ mit Don Lemon und Chris Cuomo von CNN: Die Liebe, die die Zuschauer:innen zwischen Don Lemon und Chris Cuomo bei der Übergabe zwischen ihren Abendsendungen spüren, ist echt. Jetzt verlassen Lemon und Cuomo ihre Moderatorentische und unterhalten sich jede Woche über die unterschiedlichsten Themen – und nichts ist tabu. „The Handoff“ ist ab heute exklusiv für Apple Podcasts Abonnent:innen verfügbar.
„The Midnight Miracle“ mit Talib Kweli, Yasiin Bey und Dave Chappelle von Luminary: Eine innovative, exklusiv produzierte Serie, in der auf ganz besondere Weise die Salon- und Varietéshow-Formate ineinander übergehen, aufgenommen bei Chappelles legendärem Summer Camp in Ohio. „The Midnight Miracle“ ist heute exklusiv für Luminary Abonnenten verfügbar.
„Revisionist History“ mit Malcolm Gladwell, Teil von PushNik von Pushkin Industries: Die Reise von Bestsellerautor Malcolm Gladwell durch nicht beachtete und missverstandene Momente der Geschichte geht weiter. In dieser neuen Staffel rast Gladwell in autonomen Fahrzeugen umher, schreibt eines von Amerikas beliebtesten Märchen um, verliebt sich in ein kleines College in New Orleans und stürzt sich in schmutzige Wäsche.
„To Live and Die in LA“ mit Neil Strauss von Tenderfoot TV: Nachdem die Wahrheit über den tragischen Tod einer aufstrebenden Hollywood Schauspielerin aufgeklärt wurde, ist die ausgezeichnete Serie zurück, um das verwirrende, tragische und mysteriöse Verschwinden von Elaine Park aufzudecken. Neil Strauss wird – zusammen mit seiner Frau, seinen Nachbarn, dem Incubus Gitarristen Mike Einziger und der Konzertviolinistin Ann Marie Simpson – aktiv und unterstützt die Untersuchung, damit ihre Angehörigen mit dem Fall abschließen können. TenderfootPlus+ Abonnent:innen erhalten einen früheren und exklusiven Zugriff auf die nächsten Bonusfolgen.

Neue Abonnements und Kanäle von Premier Studios

Lemonada Media: Hörer:innen bekommen Einblick in das Chaos des Lebens und werden von hervorragenden Shows mit bekannten Hosts inspiriert, die über wichtige Themen sprechen. Abonnent:innen von Lemonada Premium werden Teil einer unglaublichen Community, unterstützen wichtige, einflussreiche Inhalte von einem frauengeführten Netzwerk, erhalten einen früheren Zugriff auf neue Serien und Bonusfolgen von führenden Shows.
Radiotopia von PRX: Hier sind Podcasts außergewöhnlicher und unabhängiger Produzent:innen zu finden, darunter „Ear Hustle“ mit Earlonne Woods, Nigel Poor und Rahsaan Thomas, „Criminal“ mit Phoebe Judge, „Song Exploder“ mit Hrishikesh Hirway, „The Stoop“ mit Hana Baba und Leila Day, „Passenger List“ mit Kelly Marie Tran und mehr. Abonnent:innen von Radiotopia Uninterrupted unterstützen die Arbeit an den Podcasts und erhalten Zugriff auf werbefreies Hören in diesem preisgekrönten Netzwerk.
Pushkin Industries: Aufschlussreiche Shows von Weltklasse-Autor:innen und Denker:innen, darunter „A Slight Change of Plans“ mit Dr. Maya Shankar, „The Last Archive“ mit Historikerin Jill Lepore, „The Happiness Lab“ mit Dr. Laurie Santos, „Against The Rules“ mit Autor Michael Lewis, „Broken Record“ mit dem legendären Produzenten von Rick Rubin und mehr. PushNik Abonnent:innen können diese Shows und mehr ohne Unterbrechungen und Zugriff auf exklusive Bonusinhalte anhören.
Tenderfoot TV: Spannende True Crime Geschichten, Dokumentationen und Anthologieserien des preisgekrönten unabhängigen Produktionsstudios aus Atlanta hinter „Up and Vanished“ und „Atlanta Monster“ mit Filmemacher Payne Lindsey, „Whistleblower“ mit dem Sportjournalisten Tim Livingston, „Radio Rental“ und mehr. Abonnent:innen von TenderfootPlus+ erhalten werbefreies Hören sowie einen früheren und exklusiven Zugriff auf die nächsten Bonusfolgen.
Ab heute warten auf die Hörer:innen zusätzliche Abonnements von anderen führenden Studios und Entertainmentmarken wie Audio Up, Betches Media, Blue Wire, Imperative Entertainment, Lantigua Williams & Co., Magnificent Noise, The Moth, Neon Hum Media, Sony Music Entertainment, Three Uncanny Four und Wondery sowie Kanäle von Audacys Cadence13 and Ramble, Barstool Sports, Jake Brennans Double Elvis, Headgum, iHeartMedias The Black Effect, Big Money Players, Grim & Mild, Seneca Women, Shondaland und Relay FM.

Neue und innovative durch Abonnements unterstützte Formate

Scripted Fiction: Abonnent:innen erhalten einen früheren und exklusiven Zugriff auf faszinierende exklusiv produzierte Erzählungen mit ununterbrochenen Hörerlebnissen von preisgekrönten Storyteller, produziert von Meet Cute, QCODE, Realm und mehr.
Mindfulness and Sleep: Neue Shows mit ruhigen Meditationen, beruhigender Musik und entspannenden Geschichten von WaitWhats „Meditative Story“ mit Rohan Gunatillake, Frequencys „Drift“ mit Erin Davis und „Sleep by Headspace“ helfen Hörer:innen Achtsamkeit zu üben und abends gut einzuschlafen.
Kids and Family: Kinder können ihre neuen Co-Detektiv:innen, Freizeit- und Lernpartner:innen kennenlernen mit Premiumabonnements und kuratierten Sammlungen altersgerechter, werbefreier und exklusiv produzierter Geschichten von Mystery über Comedy, Musicals und mehr von GBH, Gen-Z Media, Pinna, Wonkybot Studios, TRAX von PRX und anderen.

Nachrichtenanbieter liefern Abonnements und Kanäle

The Athletic: Gespräche über die wichtigsten Sportgeschichten. Mit aktuellen Nachrichten, Expertenkommentaren, interessanten Analysen und ganz besonderen Geschichten wird „The Athletic“ von hunderten lokaler Vollzeitautor:innen mit exklusiver Sportberichterstattung für die Fangemeinde unterstützt.
FOX News: Neues von Dana Perino, Bret Baier, Shannon Bream, Trey Gowdy, Martha MacCallum und anderen bekannten Stimmen – alles ohne Werbung. Abonnent:innen erhalten einen früheren Zugriff auf Staffelserien von FOX News Investigates, Bonusfolgen von FOX News Radios Talkshows, Audiovisionen beliebter FOX News Channel Programme und eine große Auswahl langer Interviews.
Los Angeles Times: Spannender, informativer und vielfältiger Journalismus und Storytelling, für das die L.A. Times bekannt ist, mit Zugriff auf werbefreie Ausgaben von „The Times“, ein neuer Podcast mit täglich aktuellen Nachrichten, präsentiert vom Kolumnisten Gustavo Arellano; die neue Staffel von „Asian Enough“ mit den Reporterinnen Jen Yamato, Johana Bhuiyan, Tracy Brown und Suhauna Hussain; „Chasing Cosby“ mit Nicki Weisensee Egan und andere erzählerische Serien; plus Bonusfolgen exklusiv für Abonnent:innen zur neuen Folge „The Trials of Frank Carson“ von Christopher Goffard, dem Host von „Dirty John“ und „Detective Trapp“.
NPR: Sponsorfreie Ausgaben führender NPR Shows für News, Business, Kultur und mehr, darunter „Fresh Air” mit Terry Gross, „How I Built This with Guy Raz“, „It’s Been a Minute with Sam Sanders“, „Planet Money“ mit Jacob Goldstein, Karen Duffin und Sarah Gonzalez, „Short Wave“ with Madeline Sofia sowie die Apple Podcasts 2020 Show des Jahres „Code Switch“ mit Shereen Marisol Meraji und Gene Demby.
The Washington Post: Werbefreie Ausgaben preisgekrönter Podcasts von The Post mit täglich aktuellen Nachrichten, Dokumentationen, Untersuchungen und tiefgründigen Gesprächen zu bestimmten Themen und Momenten in der Geschichte, darunter „Post Reports“ mit Martine Powers, „Moonrise“ mit Lillian Cunningham, „Canary“ mit Amy Brittain und „Cape Up with Jonathan Capehart“.
Diesen Monat warten auf Hörer:innen auch Abonnements von Bloomberg Media, Los Angeles Times, Politico und Vox Media sowie Kanäle von anderen führenden Zeitungen, Magazinen, TV- und Radiosendern sowie digitalen Verlagen wie ABC News, Axios, Billboard, Bravo, CNBC, CNN, Crooked Media, Dateline, Entertainment Weekly, Futuro Media, The Hollywood Reporter, LAist Studios, National Geographic, MSNBC, NBC News, NBC Sports, New York Magazine, The New York Times, SiriusXM, SB Nation, Southern Living, The Verge, TODAY, VICE, Vogue, Vox und WBUR.

Noch mehr Abonnements mit Kanälen

Interessante ab heute verfügbare internationale Abonnements und Kanäle sind ABC, LiSTNR und SBS aus Australien; Abrace Podcasts aus Brasilien; CANADALAND and Frequency Podcast Network aus Kanada; GoLittle aus Dänemark; Europe 1, Louie Media und Radio France aus Frankreich; Der Spiegel, Podimo und ZEIT ONLINE aus Deutschland; Il Sole 24 Ore und Storielibere.fm aus Italien; J-WAVE aus Japan; Brainrich aus Korea; libo/libo aus Russland; Finyal Media aus den VAE; und Broccoli Productions, The Bugle, Content Is Queen, the Guardian, Immediate Media und Somethin’ Else aus Großbritannien.
Produzent:innen, die Abonnements und Kanäle anbieten möchten, können sich unter Apple Podcasts for Creators informieren.
Preise und Verfügbarkeit
  • Apple Podcasts Abonnements und Kanäle gibt es für über 170 Länder und Regionen auf Apple Geräten mit iOS 14.6, iPadOS 14.6 und macOS 11.4 oder neuer.
  • Kund:innen können Aboinhalte auf der Apple Watch mit watchOS 7.5 oder neuer und mit dem HomePod, HomePod mini und CarPlay abspielen.
  • Die Preise werden von den Produzent:innen festgelegt und beginnen bei 0,49 € pro Monat. Hörer:innen können ihre Abonnements verwalten und falls angeboten von monatlichen zu jährlichen Zahlungen in ihren Apple ID Account Einstellungen wechseln, auf die sie oben im Tab „Jetzt hören“ in Apple Podcasts zugreifen können.
  • Apple Card Kund:innen erhalten 3 Prozent Daily Cash für jedes Apple Podcasts Abonnement und können sich die Belege mit den einzelnen Positionen für jedes Apple Podcasts Abonnement in der Apple Wallet App ansehen.
  • Jedes Apple Podcasts Abonnement kann mit sechs Familienmitgliedern über die Familienfreigabe geteilt werden.
  • Empfehlungen, welche Shows sich lohnen zu folgen und was sich Hörer:innen als nächste anhören können, gibt es unter @ApplePodcasts auf Twitter.
Über Apple Podcasts
Apple hat Podcasts in den Mainstream gebracht. Mit iPod und iTunes konnten Hörer:innen Tausende kostenlose Shows der besten Radiosender, Nachrichtenverlage und von unabhängigen Produzent:innen sofort erleben. Seit über 15 Jahren informieren, unterhalten und inspirieren Podcasts hunderte Millionen Hörerinnen mit spannenden Geschichten und neuen Perspektiven. Heute ist Apple Podcasts der beste Ort für Hörer:innen, um Podcasts zu entdecken, zu erleben und zu unterstützen – jetzt mit Millionen von Shows und Programmen in über 100 Sprachen. Apple Podcasts gibt es kostenlos in über 170 Ländern und Regionen auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple Watch, Apple TV, HomePod und HomePod mini, CarPlay, iTunes auf Windows und anderen Smart Speakern und Fahrzeugsystemen.
Artikel teilen

Fotos von Apple Podcasts

  1. Die Verfügbarkeit von Abonnements und Kanälen sowie die Preise variieren je nach Land und Region. Einige Funktionen sind nicht in allen Regionen oder Sprachen verfügbar.

Pressekontakte

Annika Weyhrich

Apple

Annika.w@apple.com

+49 176 10 388026

Apple Pressestelle

media.de@apple.com

+49 89 99640 300