Wird in einem neuen Fenster geöffnet
PRESSEMELDUNG 8. März 2022

Apple stellt wunderschöne neue grüne Finishes für die iPhone 13 Produktfamilie vor

Das neuen, eleganten iPhone 13 Pro in Alpingrün und iPhone 13 in Grün ergänzen die Produktfamilie, die den ultraschnellen A15 Bionic, fortschrittliche Kamera-Systeme mit unglaublichen computergestützen Fotografiefunktionen, lange Batterielaufzeit und 5G bietet sowie unglaublich robust ist
Das neue iPhone 13 Pro in Alpingrün und das iPhone 13 in Grün.
Ein elegantes Alpingrün und ein beeindruckendes Grün ergänzen die iPhone 13 Produktfamilie
CUPERTINO, KALIFORNIEN  Apple hat heute zwei neue, wunderschöne Farben, Alpingrün und Grün, für die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle vorgestellt. Die iPhone 13 Produktfamilie besticht durch schlankes Design, das dank der Ceramic Shield Vorderseite noch robuster ist, und bietet den bahnbrechenden A15 Bionic Chip, fortschrittliches 5G-Erlebnis, modernste Kamera-Systeme für beeindruckende Fotos und Videos und einen großen Sprung bei der Batterielaufzeit. iPhone 13 und iPhone 13 mini bieten außerdem ein noch helleres Super Retina XDR Display, während das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max ein lebendiges Super Retina XDR Display mit ProMotion und einer adaptiven Bildwiederholrate von 10 Hz bis 120 Hz haben. Die neuen iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle in Alpingrün und Grün können ab Freitag, 11. März vorbestellt werden und sind ab Freitag, 18. März erhältlich.
„Die Leute lieben das Design der iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle und wir freuen uns, die atemberaubenden neuen Finishes in Alpingrün und Grün vorzustellen, die die breite Vielfalt an wunderschönen Farben der iPhone 13 Produktfamilie ergänzen“, sagt Bob Borchers, Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. „Die neuen Farben geben Kund:innen noch mehr Möglichkeiten bei der Wahl ihres iPhones und wir freuen uns, dass sie alle Vorteile der iPhone 13 Produktfamilie nutzen können. Diese umfassen die unübertroffene Leistung mit A15 Bionic, unsere besten Kamera-Systeme, massive Verbesserungen der Batterielaufzeit für den täglichen Gebrauch, superschnelles 5G und vieles mehr - dazu sind sie unglaublich robust."

Anspruchsvolles und robustes Design

Die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle zeichnen sich durch ein elegantes und robustes Design aus. Das neue iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max in Alpingrün, das aus mehreren Schichten metallischer Keramik im Nanometerbereich besteht, die über die gesamte Oberfläche aufgebracht werden, werden durch den Rahmen aus chirurgischem Edelstahl und die Rückseite aus strukturiertem, mattem Glas perfekt ergänzt. Beide Modelle verfügen über das fortschrittlichste Display, das je in einem iPhone verbaut wurde — Super Retina XDR Display mit ProMotion — und sind in den Größen 6,1" und 6,7" erhältlich. Die iPhone 13- und iPhone 13 mini-Modelle in Grün verfügen über einen eleganten, farblich abgestimmten Aluminiumrahmen und präzisionsgefrästes Glas auf der Rückseite, ein brillantes Super Retina XDR Display und sind in den Größen 6,1" und 5,4" erhältlich.1Die gesamte Produktfamilie ist außerdem durch die Ceramic Shield Vorderseite geschützt — exklusiv für das iPhone und robuster als jedes andere Smartphone-Glas — und verfügt über die branchenführende IP68-Klassifizierung für Schutz vor Wasser und Staub.2
Eine Nahaufnahme der präzisionsgefrästen Glasrückseite und der Ceramic Shield Vorderseite des iPhone 13 im neuen Grün.
Das iPhone 13 und das iPhone 13 mini im neuen Grün sind durch die Ceramic Shield Vorderseite geschützt.

A15 Bionic: Der ultimative Smartphone Chip

Die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle sind mit dem A15 Bionic Chip ausgestattet, der unglaubliche Erlebnisse wie den Kinomodus ermöglicht, herausragende Grafikperformance liefert und eng auf iOS 15 abgestimmt ist. Der A15 Bionic bewältigt auch anspruchsvollste Aufgaben, ermöglicht noch schnelleres maschinelles Lernen und mit einem speziell entwickelten Bildsignalprozessor (ISP) in Verbindung mit leistungsstarker Kamerahardware Kamerafunktionen wie Smart HDR 4, Fotografische Stile und mehr. Mit dem A15 Bionic, energieeffizienteren Komponenten und Optimierungen beim Stromverbrauch, die durch die enge Verzahnung von Hardware und Software möglich gemacht werden, bieten die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle eine noch bessere Batterielaufzeit; das iPhone 13 Pro Max hat die längste Batterielaufzeit, die es je bei einem iPhone gegeben hat.3
Die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle werden vom A15 Bionic angetrieben, der unglaubliche Erlebnisse wie leistungsintensive Spiele ermöglicht, herausragende Grafik bietet und eng in iOS 15 integriert ist.

Die fortschrittlichsten Kamera-Systeme auf dem iPhone

Mit erstklassiger Kamerahardware, die für die reibungslose Zusammenarbeit mit iOS 15 optimiert ist und vom neuen ISP im A15 Bionic angetrieben wird, bieten die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle die fortschrittlichsten Pro- und Zwei-Kamera-Systeme, die es je auf dem iPhone gegeben hat. iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max haben neue Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Tele-Objektive eingeführt, die atemberaubende Fotos und Videos aufnehmen und beeindruckende neue Profi-Kamerafunktionen wie Makrofotografie und -Video ermöglichen. Das Zwei-Kamera-System von iPhone 13 und iPhone 13 mini stellt einen gewaltigen Sprung im Kameradesign dar. Es verfügt über ein Weitwinkel-Objektiv mit dem größten Sensor, der jemals in einem iPhone Zwei-Kamera-System verbaut worden ist, eine speziell entwickelte Ultraweitwinkel-Kamera und eine optische Bildstabilisierung mit Sensorverschiebung. Angetrieben von der schnelleren Neural Engine im A15 Bionic, bieten die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle leistungsstarke, computergestütze Fotografiefunktionen wie Smart HDR 4, Deep Fusion, den Nachtmodus für alle Kameras, den Porträtmodus mit Porträtlicht und Fotografische Stile. iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max verfügen außerdem über Apple ProRAW.
Die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle bieten die beste Videoqualität in einem Smartphone und haben den Kinomodus eingeführt, der beeindruckende Tiefenschärfe-Übergänge in Videos erzeugt, mit der Möglichkeit den Fokus während und auch nach der Aufnahme anzupassen4 Das iPhone ist außerdem das weltweit erste Smartphone, das einen vollständigen Dolby Vision HDR-Workflow, also Aufnahme, Bearbeitung und Weitergabe, bietet und mit iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max können Anwender:innen auch die Vorteile von ProRes nutzen.

Mit iOS 15

Die iPhone 13 Pro-Modelle in Alpingrün und die iPhone 13-Modelle in Grün werden mit iOS 15.4 ausgeliefert, das die Möglichkeit, Face ID zu nutzen, während man eine Maske trägt, eine neue Siri-Sprachoption, erweiterte Sprachunterstützung für visuelles Nachschlagen, neue Emojis und vieles mehr bietet.
Diese neuesten Softwarefunktionen bauen auf iOS 15 auf, das das iPhone-Erlebnis mit mehr Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben, leistungsstarken Updates, die Nutzer:innen helfen, sich zu fokussieren und zu suchen, und intelligenten Funktionen, um mehr aus dem iPhone herauszuholen, verbessert hat. FaceTime-Anrufe fühlen sich jetzt mit 3D Audio und einem neuen Porträtmodus noch natürlicher an, SharePlay bietet Anwender:innen die Möglichkeit, während eines FaceTime-Anrufs Erlebnisse mit Freund:innen und Familie zu teilen, Fokus hilft Nutzer:innen, Ablenkungen zu reduzieren, Mitteilungen sind neu gestaltet worden und Live Text nutzt die On-Device Intelligenz, um Text in einem Foto zu erkennen und ermöglicht Nutzer:innen bestimmte Aktionen. Apple Karten bietet mit einem dreidimensionalen Fahrerlebnis in der Stadt und Wegbeschreibungen in Augmented Reality wunderbare Möglichkeiten, um zu navigieren und sich in der Welt zurechtzufinden. Die Wetter App ist mit Vollbildkarten und mehr grafischen Details von Wetterdaten neu gestaltet worden; Wallet bietet Unterstützung für Hausschlüssel, Führerscheine und Personalausweise; und die Einstellungen zur Kontrolle der Privatsphäre in Siri, Mail und an vielen anderen Stellen des Systems schützen verstärkt die Daten der Nutzer:innen.5

Das iPhone und die Umwelt

Die iPhone 13-Modelle sind für eine möglichst geringe Umweltbelastung entwickelt worden. Es werden zu 100 Prozent recycelte Seltene Erden-Metalle für Magnete wie die in MagSafe verwendet. Es kommt 100 Prozent recyceltes Gold in der Plattierung der Hauptplatine und der Verdrahtung der Front- und Rückkameras zum Einsatz und auch das Zinn im Lötmittel der Hauptplatine und erstmals im Lötmittel der Batteriemanagementeinheit ist zu 100 Prozent recycelt. iPhone 13 und iPhone 13 mini verfügen außerdem über Antennenleitungen, die aus wiederverwerteten Plastikwasserflaschen bestehen, die chemisch in ein stärkeres, leistungsfähigeres Material umgewandelt worden sind — erstmals in der Industrie. Durch die neu designte Verpackung ist keine Umverpackung aus Kunststoff mehr nötig. Dadurch werden 600 Tonnen Kunststoff eingespart und Apple kommt seinem Ziel näher, bis 2025 vollständig auf Kunststoff in seinen Verpackungen zu verzichten. Die iPhone 13 Pro- und iPhone 13-Modelle erfüllen Apples hohe Standards für Energieeffizienz und sind frei von zahlreichen Schadstoffen.
Apple ist bereits heute bei allen weltweiten Unternehmensaktivitäten klimaneutral und plant bis 2030 über alle Tätigkeitsbereiche des Unternehmens, die Zuliefererkette und den Produktlebenszyklus hinweg klimaneutral zu werden. Das bedeutet, dass jedes verkaufte Apple Gerät von der Komponentenherstellung, Montage, dem Transport, der Nutzung durch die Kund:innen, dem Aufladen bis hin zum Recycling und zur Materialrückgewinnung keinerlei Auswirkungen auf das Klima haben wird.
Preise und Verfügbarkeit
  • iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sind derzeit in Sierrablau, Graphit, Gold und Silber verfügbar und werden im neuen Alpingrün mit Speicherkapazitäten von 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB ab 1.149 Euro inkl. MwSt. bzw. 1.249 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein. iPhone 13 und iPhone 13 mini sind derzeit in (PRODUCT)RED,6 Polarstern, Mitternacht, Blau und Rosé verfügbar und werden im neuen Grün mit Speicherkapazitäten von 128 GB, 256 GB und 512 GB ab 899 Euro inkl. MwSt. bzw. 799 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein
  • Kund:innen in Australien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Japan, Kanada, den USA und mehr als 30 weiteren Ländern und Regionen können das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max in Alpingrün und das iPhone 13 und das iPhone 13 mini in Grün ab Freitag, 11. März um 5:00 Uhr PDT vorbestellen. Erhältlich sind sie ab Freitag, 18. März.
  • Kund:innen können das iPhone 13 Pro für 47,87 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten, das iPhone 13 Pro Max für 52,04 Euro inkl. MwSt pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten, das iPhone 13 für 37,45 Euro inkl. MwSt pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder das iPhone 13 mini für 33,29 Euro inkl. MwSt pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten vor Inzahlungnahme eines anderen Geräts auf apple.com/de/store, in der Apple Store App und in den Apple Stores kaufen.7
  • iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 und iPhone 13 mini sind auch bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich.
  • iOS 15.4 wird ab nächster Woche als kostenloses Softwareupdate verfügbar sein.
  • Apple bietet seinen Kund:innen im Store und online eine Reihe von Services. Mit persönlicher Unterstützung und Beratung durch Apple Specialists, praktischen Versand- und Abholoptionen, sind die Apple Stores und apple.com/de/store die beste Art, Apple Produkte zu kaufen.
Artikel teilen
  • Text dieses Artikels

  • Bilder zu dieser Pressemeldung

  1. Das Display hat gerundete Ecken, die den Kurven des Designs folgen und sich innerhalb eines normalen Rechtecks befinden. Als Standardrechteck gemessen hat das Display eine Diagonale von 6,06" beim iPhone 13 Pro, 6,68“ beim iPhone 13 Pro  Max, 6,06" beim iPhone 13 bzw. 5,42“ beim iPhone 13 mini. Der tatsächlich sichtbare Bereich ist kleiner.
  2. iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 und iPhone 13 mini sind vor Spritzern, Wasser und Staub geschützt und wurden unter kontrollierten Laborbedingungen getestet. Sie sind nach IEC Norm 60529 unter IP68 klassifiziert (bis zu 6 Meter für bis zu 30 Minuten). Der Schutz vor Spritzern, Wasser und Staub ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit als Resultat von normaler Abnutzung geringer werden. Ein nasses iPhone darf nicht geladen werden. Im Nutzerhandbuch befindet sich eine Anleitung zum Reinigen und Trocknen. Die Garantie deckt keine Schäden durch Flüssigkeiten ab.
  3. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und vielen anderen Faktoren. Die tatsächliche Laufzeit kann variieren.
  4. Die Funktion zur Bearbeitung der Tiefenschärfe kommt in späteren Versionen von iMovie für macOS, Final Cut Pro und erfordert macOS Monterey. Final Cut Pro ist separat erhältlich.
  5. Einige Funktionen sind nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar. Weitere Informationen zu iOS 15 unter apple.com/de/ios/ios-15/features.
  6. Jeder Kauf eines iPhone 13 (PRODUCT)RED kommt direkt dem Global Fund zur Bekämpfung von Pandemien wie COVID‑19 und AIDS zugute.

Pressekontakte

Martin Kuderna

martin.kuderna@PRfection.de

+49 089/309049 300

Apple Pressestelle

media.de@apple.com

+49 89 99640 300