Mac Pro Mac Pro

Gebaut für Ideen. Egal wie groß. Gebaut für Ideen. Egal wie groß.

Weiter durch Scrollen

Eine einzigartige Vision. Gemacht für deine.

Bei der Entwicklung des Mac stand schon immer eine einzigartige Vision im Zentrum: Rechner zu bauen, die leistungsstark und funktional, aber auch schön und intuitiv sind. Mit dem Mac Pro haben wir dieses Ideal auf beeindruckende Art verwirklicht. Alle Elemente, die einen Pro Computer ausmachen – Grafik, Kapazität, Rechenleistung, Arbeitsspeicher und Möglichkeiten zur Erweiterung ‑ haben wir überdacht und neu entwickelt. So hast du die Power und Performance, um deine größten Ideen zum Leben zu erwecken.

Leistung braucht Struktur.

Der Mac Pro kommt mit Grafikprozessoren auf Workstation-Niveau und zwei GPUs, SSD Speicher auf PCIe Basis, leistungsstarkem Thunderbolt 2, Xeon Prozessoren, schnellem Arbeitsspeicher und Unterstützung für 4K Video. Er bietet brillante Performance in allen Bereichen.

Bis zu 40GB/s PCIe Bandbreite
Bis zu 12 Kerne Verarbeitungs-
leistung
    Fließkomma-Leistung

    Prozessor.

    Der Mac Pro ist ein Kraftpaket durch und durch. Das fängt schon mit seinem Intel Xeon E5 an, erhältlich mit 6, 8 oder 12 Kernen auf einem Chip. Und mit bis zu 30 MB L3 Cache, 40 GB/s PCI Express Bandbreite der 3. Generation und 256 Bit breiten Fließkomma-Anweisungen hast du immer mehr als genug Geschwindigkeit.

    16 GB Arbeitsspeicher standardmäßig
    Erweiterbar auf bis zu 64 GB Arbeitsspeicher
      Speicherbandbreite

      Arbeitsspeicher.

      Jede Komponente im Mac Pro ist für Leistung optimiert. Wie zum Beispiel sein DDR3 Speicher-Controller mit vier Kanälen, der mit 1866 MHz arbeitet. Er unterstützt bis zu 64 GB Arbeitsspeicher und liefert bis zu 60 GB/s Speicherbandbreite, womit auch rechenintensivste Aufgaben superschnell erledigt sind. Und weil es ECC RAM ist, werden deine Renderjobs, Videoexporte oder Simulationen nicht durch vorübergehende Speicherfehler unterbrochen.

      Bis zu 12 GB GDDR5 VRAM
      Bis zu 7 Teraflops Rechenleistung
        GPU-Leistung

        Grafik.

        Bisher haben sich professionelle Computer für die Rechenleistung primär auf die CPU verlassen. Doch mit der steigenden Leistung von GPUs haben Software-Entwickler diese immer mehr für ihre Apps genutzt. Beim Mac Pro haben wir deshalb eine noch leistungsstärkere GPU Architektur entwickelt. Sie hat nicht nur eine AMD FirePro GPU auf Workstation-Niveau – sie hat gleich zwei davon. Sie sind erhältlich mit bis zu 6 GB dediziertem VRAM und bis zu 2048 Streamprozessoren. Mit so viel Power kannst du z. B. 4K Video in voller Auflösung schneiden und gleichzeitig Effekte im Hintergrund rendern. Und hast trotzdem noch genug Leistung, um bis zu drei hochauflösende 5K Displays anzuschließen.

        SSD auf PCIe Basis
        Bis zu 1 TB
        Bis zu 2,4x schneller als SATA Solid‑State‑Drive
        • PCIe SSD Speicher1200 MB/s
        • SATA SSD500 MB/s
        • SATA Festplatte110 MB/s
        Massenspeicher-leistung

        Massenspeicher.

        Der auf PCI Express basierte SSD Speicher ist bis zu 2,4x schneller als der schnellste SATA Solid-State-Drive und bis zu 10x schneller als SATA Festplatten mit 7200 U/Min. Die meisten SSD Speichersysteme sind über SATA Busse verbunden, die für langsamere Festplatten gedacht sind. Aber den Mac Pro haben wir um eine PCIe basierte SSD Controller Technologie aufgebaut, für die schnellsten Solid-State-Drives, die es serienmäßig in einem Desktop-Computer gibt. So hast du bis zu 1 TB Speicherplatz. Rechner starten und Apps oder riesige Dateien öffnen – damit geht alles unglaublich schnell.

        Ein Thermalkern für alles.

        Der Mac Pro packt unglaublich viel Leistung in ein unglaublich kleines Format. Möglich wird das unter anderem durch den genialen Thermalkern. Statt den Prozessor und die Grafikkarten mit mehreren Kühlkörpern und Lüftern zu kühlen, haben wir alles um ein Stück extrudiertes Aluminium platziert, das so konzipiert ist, dass es den Luftstrom und gleichzeitig die Wärmekapazität maximiert. Dabei wird die Wärme von CPU und GPUs abgeleitet und dann einheitlich um den Kern verteilt. So kann die zusätzliche Wärmekapazität effizient zwischen den Komponenten aufgeteilt werden, wenn ein Prozessor nicht so stark ausgelastet ist wie die anderen. So etwas gab es bisher noch bei keinem Computer. Was man sich nur schwer vorstellen kann, so sinnvoll, wie es ist.

        Geräuschpegel bei Inaktivität

        12 dBA

        Geräuschpegel bei Belastung

        Vorheriger Mac Pro

        Mac Pro

          Ein einziger, einzigartiger Lüfter.

          Wir haben unglaublich viel Innovation in das Design eines Lüftersystems gesteckt, das in der Lage ist, ein solches Hochleistungssystem zu kühlen. Statt einfach zusätzliche Lüfter hinzuzufügen, haben wir einen größeren Lüfter entwickelt, der Luft aus einer Öffnung im Boden nach oben zieht. Die Luft fließt vertikal durch die Mitte des Geräts, nimmt Wärme auf und gibt diese nach oben ab. Eine einfache, elegante und außerdem überraschend leise Lösung. Doch für eine so einfache Lösung mussten wir alle Details genau überdenken: Anzahl, Größe, Abstand und sogar die Form der Lüfterblätter. Wir haben den Luftwiderstand im gesamten System minimiert und konnten dadurch einen Lüfter mit rückwärts gekrümmten Lüfterblättern entwickeln, die mit weniger Umdrehungen pro Minute arbeiten, Luft beim Drehen effizienter ansaugen und deutlich weniger Geräusche erzeugen.

          Erweiterungen, extrem erweitert.

          Zu einem Mac Pro gehören natürlich auch jede Menge Erweiterungs­möglichkeiten. Und zwar ohne an den Platz im Gehäuse gebunden zu sein. Thunderbolt 2, USB 3, Gigabit-Ethernet und HDMI 1.4 Anschlüsse sind beim Mac Pro integriert. Dadurch hat er alles, was du für eine Workstation brauchst, die ganz auf deinen persönlichen Bedarf und deine eigene Arbeitsweise abgestimmt ist.

          Bis zu 20Gbit/s Datenübertragung
          Bis zu 25x schneller als FireWire 800
          Bis zu 36 Geräte in Reihe anschließen
          Bis zu drei 5K Displays anschließen

          Thunderbolt 2.

          Thunderbolt kombiniert PCI Express und DisplayPort in einer ultraschnellen, vielseitigen I/O Technologie. Thunderbolt 2 bietet den doppelten Durchsatz von Thunderbolt und stellt für jedes externe Gerät bis zu 20 Gbit/s Bandbreite bereit. So kannst du hochleistungsfähige Peripheriegeräte verbinden, ohne dass dich die Anzahl der Erweiterungsplätze in deinem Computer einschränkt. Du kannst riesige Mengen Massenspeicher anschließen, ein PCI Erweiterungsgehäuse hinzufügen und mit den neuesten externen Displays arbeiten – auch mit 4K und 5K Displays und Peripheriegeräten zum Broadcast-Monitoring von 4K Video. An jeden Thunderbolt 2 Anschluss lassen sich bis zu sechs Peripheriegeräte in Reihe anschließen. Das heißt, allein über Thunderbolt 2 kannst du bis zu 36 externe Geräte verbinden.

          Bis zu 20Gbit/s Datenübertragung
          Bis zu 25x schneller als FireWire 800
          Bis zu drei 5K Displays anschließen
          Bis zu 36 Geräte in Reihe anschließen
          Thunderbolt 2
          HDMI 1.4
          USB 3
          Gigabit Ethernet

          Weitere I/O Anschlüsse.

          Der Mac Pro hat Anschlüsse für Peripheriegeräte aller Art. USB 3 für dutzende Arten verschiedener externer Geräte. Zwei Gigabit-Ethernetanschlüsse für Verbindungen zu mehreren Netzwerken. Und einen HDMI 1.4 Anschluss für die neuesten Fernsehgeräte, Projektoren und Displays, einschließlich Ultra HD Fernseher. Aber wir haben hier an mehr gedacht als nur an die Peripheriegeräte, die du verwenden kannst. Wenn du den Mac Pro drehst, um ein Gerät anzuschließen, erkennt er diese Bewegung und beleuchtet den Bereich mit den Anschlüssen automatisch für dich. So siehst du die Anschlüsse gleich, wenn du sie brauchst.

          Thunderbolt 2
          HDMI 1.4
          USB 3
          Gigabit Ethernet
          802.11ac
          Bluetooth 4.0

          Fortschrittliche drahtlose Kommunikation.

          Du kannst über 802.11ac WLAN mit 3 Streams auf dein Netzwerk zugreifen und damit die neueste schnelle drahtlose Konnektivität nutzen. Für alle anderen drahtlosen Verbindungen unterstützt der Mac Pro Bluetooth 4.0 und damit die einfachste Methode, um Tastatur, Maus und andere drahtlose Geräte zu verbinden, ohne sie tatsächlich anschließen zu müssen.

          25,1 cm

          16,8 cm

          Radikal. Aber genial.

          Der Mac Pro sieht anders als jeder andere Computer aus. Weil er anders ist als jeder andere Computer. Wir haben die Architektur der internen Komponenten komplett neu überdacht. Und dadurch auch das gesamte Gehäuse. Alles konzentriert sich um einen Thermalkern, womit wir die Möglichkeit hatten, ein schlankeres, leichteres, leiseres und schöneres System zu entwerfen. Das einzigartige Design und die hochwertige Verarbeitung sind mit außergewöhnlich hoher Präzision ausgeführt. Und bei einer Höhe von nur 25,1 cm und einem Durchmesser von 16,7 cm ist der Mac Pro ein Pro Desktop, der tatsächlich auf den Schreibtisch passt.

          Video ansehen

          Der Mac Pro ist bis ins kleinste Detail ein Durchbruch. Sogar seine Herstellung.

          Video ansehen

          Einheitlicher Thermalkern Der Thermalkern in Dreiecksform, hergestellt mit hochentwickelten Extrudierungsverfahren und Präzisionsfertigung, ermöglicht das kompaktere Design und eine höhere Wärmeeffizienz.
          Gefrästes Aluminiumgehäuse Ausgereifte Fließpress-Verfahren erlauben uns eine materialeffizientere Fertigung und geben dem Gehäuse aus poliertem Aluminium seine Form und das Finish.

          Designed and assembled in the U.S.

          Der Mac Pro wird komplett in den USA zusammengebaut, und auch mehrere seiner Präzisionskomponenten werden dort hergestellt. Wir nutzen dabei das große Innovationspotenzial branchenweit führender Unternehmen in Texas, Florida, Illinois, Kentucky und in mehr als zwölf weiteren US‑Bundesstaaten. So entsteht ein Produkt, das perfekt gefertigt und in jedem Detail wunderschön ist. Und damit genau so, wie es sich unsere Designer und Ingenieure in Kalifornien vorgestellt haben.

          Video ansehen

          Der Mac Pro ist bis ins kleinste Detail ein Durchbruch. Sogar seine Herstellung.

          Video ansehen

          Einheitlicher Thermalkern Der Thermalkern in Dreiecksform, hergestellt mit hochentwickelten 
          Extrudierungsverfahren und Präzisionsfertigung, ermöglicht das kompaktere Design und eine höhere Wärmeeffizienz.
          Gefrästes Aluminiumgehäuse Ausgereifte Fließpress-Verfahren erlauben uns eine materialeffizientere Fertigung und geben dem Gehäuse aus poliertem Aluminium seine Form und das Finish.