Magic Keyboard – Deutsch

  • 119,00 €
  •  
Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.
  • Überblick

    Das Magic Keyboard kombiniert ein schlankes neues Design mit einer integrierten wiederaufladbaren Batterie und erweiterten Tastenfunktionen. Der überarbeitete Scherenmechanismus erhöht die Stabilität jeder einzelnen Taste und macht ihre Bewegung effizienter. Zusammen mit dem flachen Profil wird präzises Tippen auf dem Magic Keyboard so besonders angenehm und einfach. Es koppelt sich automatisch mit deinem Mac und ist direkt einsatzbereit. Und mit seiner unglaublich langen Batterielaufzeit kannst du es ungefähr einen Monat oder länger verwenden, bevor du es aufladen musst.1

    Lieferumfang

    Magic Keyboard

    Lightning auf USB Kabel

    Technische Daten

    Abmessungen und Gewicht

    Höhe: 0,41 bis 1,09 cm

    Breite: 27,9 cm

    Tiefe: 11,49 cm

    Gewicht: 231 g*

    Allgemein

    Multimediatasten

    Anschlüsse und Erweiterungen

    Bluetooth

    Lightning Anschluss

    Drahtlose Technologien

    System- voraussetzungen

    Mac mit Bluetooth und OS X 10.11 oder neuer

    iOS Geräte mit iOS 9.1 oder neuer

  • (durchschnittlich 3.0)
    3 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 1.0 out of 5 stars

      Zu teuer für Plastik

      Was ich nicht verstehe, Der Vorgänger in Aluminium war günstiger und der Nachfolger in Plastik ist zu teuer. Der Design ist einfallslos. Bitte nicht falsch Was ich nicht verstehe, Der Vorgänger in Aluminium war günstiger und der Nachfolger in Plastik ist zu teuer. Der Design ist einfallslos. Bitte nicht falsch verstehen ich bin ein Apple Fan, ich bin nur ein bisschen enttäuscht.

      • Geschrieben von Bülent S aus Berlin

      230 von 297 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Zu teuer für Plastik

    • 2.0 out of 5 stars

      Na ja - nett aber so viel Geld nicht wert

      Entgegen einiger anderer Rezensienten finde ich die Tastatur nicht wertiger. Sie wirkt leichter und zerbrechlich. Für meine Begriffe zu flach. Durch die sehr le Entgegen einiger anderer Rezensienten finde ich die Tastatur nicht wertiger. Sie wirkt leichter und zerbrechlich. Für meine Begriffe zu flach. Durch die sehr leichtgängigen Tasten, kann man die Finger nicht mehr auch nur leicht auf der Tastatur ablegen, ohne diese zufällig zu betätigen. Das ist zum einen für das 10-Finger-Schreiben problematisch, da sich die Finger auf der Tastatur orientieren müssen und zum anderen fängt mir an, die Hand weh zu tun, weil ich die Finger permanent hoch halten muss. Also ergonomisch dadurch nicht schön. Und was ich beim besten Willen nicht finden kann, sind die "erweiterten Tastenfunktionen". Ist das nicht dasselbe, was vorher auch ging? Was oder wo soll das sein. Ich kann nicht nachvollziehen, dass die Mitgabe des Akkus eine solche Preissteigerung bedeuten soll. Bin schon ein wenig enttäuscht.

      • Geschrieben von Nico M aus Witten

      132 von 151 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Na ja - nett aber so viel Geld nicht wert

    • 1.0 out of 5 stars

      Keine Ahnung

      also ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wo genau der Vorteil gegenüber der Tastatur von vorher liegt. Zumindest nicht, wo der Vorteil liegt, der eine Preiserhöhung also ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wo genau der Vorteil gegenüber der Tastatur von vorher liegt. Zumindest nicht, wo der Vorteil liegt, der eine Preiserhöhung rechtfertigt...

      • Geschrieben von Mike P aus Landau in der Pfalz

      148 von 194 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Keine Ahnung

    • 5.0 out of 5 stars

      Super Teil!

      Ich finde die neue Verarbeitung ist exzellent gelungen. Es tippt sich meiner Meinung einfacher als die Vorgängertastatur, dies liegt daran, dass die Taste unabh Ich finde die neue Verarbeitung ist exzellent gelungen. Es tippt sich meiner Meinung einfacher als die Vorgängertastatur, dies liegt daran, dass die Taste unabhängig vom Druckpunkt heruntergeht. So lassen sich Buchstaben die weiter weg sind und die man tendenziell er an einer Ecke berührt gleicheinfach drücken wie beispielsweise das D, welches man direkt unter den Fingern hat. Der Akku hält bei mir ein gutes halbes Jahr und das bei täglicher Nutzung, ich bin somit absolut zufrieden und freue mich auch die nervigen Batterien los zu sein.

      • Geschrieben von Vincent S aus Potsdam

      Ist diese Bewertung hilfreich?Super Teil!

    • 1.0 out of 5 stars

      Regelmässige Verbindungsabbrüche nach Wiederaufwachen aus dem StandBy-Modus

      Ich nutze seit OS X 10.3 Macs in verschiedenen Varianten. Dies gilt auch für die drahtlosen Tastaturen, die jeweils mit den Rechnern mitgeliefert wurden. Immer Ich nutze seit OS X 10.3 Macs in verschiedenen Varianten. Dies gilt auch für die drahtlosen Tastaturen, die jeweils mit den Rechnern mitgeliefert wurden. Immer wieder gab es mit aller Regelmässigkeit Verbindungsabbrüche der Tastaturen bzw. Probleme beim Wiederverbinden. Interessanterweise scheinen diese mit dem Fortschreiten der OS-Versionen zuzunehmen. Ich meine, je weiter die OS-Versionen von der mit derjenigen, die mit der Hardware geliefert wurde, abweicht. Dieses Modell der Bluetooth-Tastatur ist nun als erste Hardware in meinem Leben einen "gewaltsamen Tod" gestorben. Warum? Nach jedem Aufwachen des Mac minis interpretierte die Tastatur jede Eingabe einer Taste vielleicht zehnmal. D.h. die Eingabe des ersten Buchstabens des Passwortes wurde durch zehn nacheinander erscheinende Punkte auf dem Bildschirm bestätigt. Lösen konnte man dieses Problem mit der Eingabe des Passwortes nur, wenn man die Batterien entfernte und wieder einsetzte - nach jedem StandBy und Wiedererwachen. Die einzige Lösung, die ich fand, war die Tastatur wegzuwerfen und eine der letzten kabelgebundenen Tastaturen noch schnell zu kaufen.

      • Geschrieben von Volker A aus Euskirchen

      3 von 3 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Regelmässige Verbindungsabbrüche nach Wiederaufwachen aus dem StandBy-Modus

    • 5.0 out of 5 stars

      Keine Probleme

      Ich arbeite nun seit fast einem Jahr, sowohl mit dem Mac als auch übers iPad, mit der Tastatur und komme problemlos damit zurecht. Die Bluetooth-Verbindung klap Ich arbeite nun seit fast einem Jahr, sowohl mit dem Mac als auch übers iPad, mit der Tastatur und komme problemlos damit zurecht. Die Bluetooth-Verbindung klappt zu beiden Geräten bestens. Das Gewicht hat mich anfangs sehr überrascht vor allem im direkten vergleich zur vorherigen oder noch stärker zur kabelgebundenen Tastatur mit Num-Block, allerdings halte ich das Gewicht nicht für ein Problem sondern für äußerst Praktisch.

      • Geschrieben von Lukas W aus Weil

      3 von 3 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Keine Probleme

Empfohlen