Lightning auf USB Kamera-Adapter

Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.
  • Überblick

    Mit dem Lightning auf USB Kamera-Adapter ist es ganz einfach, Fotos und Videos von deiner Digitalkamera auf dein iPad oder iPhone mit Lightning Anschluss zu laden, damit du sie auf dem brillanten Retina Display gemeinsam mit deinen Freunden anschauen kannst.

    Nachdem du den Lightning auf USB Kamera-Adapter angeschlossen hast, öffnet das iPad oder iPhone automatisch die Fotos App und du kannst auswählen, welche Fotos und Videos du laden möchtest, die dann in Alben organisiert werden. Beim Synchronisieren des iPad oder iPhone mit deinem PC oder Mac werden die Fotos und Videos auf dem iPad oder iPhone dann zum Fotoarchiv auf deinem Computer hinzugefügt.

    Der Lightning auf USB Kamera-Adapter unterstützt gängige Fotoformate wie JPEG und RAW sowie SD und HD Videoformate wie H.264 und MPEG‑4. Erfordert iOS 9.2 oder neuer.

    Lieferumfang

    Lightning auf USB Kamera-Adapter

    Technische Daten

    Lightning

    USB

    System- voraussetzungen

    iPhone, iPad und iPod touch Modelle mit iOS 9 oder neuer

  • iPhone Modelle

    iPad Modelle

    iPod Modelle

  • (durchschnittlich 2.5)
    2 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 5.0 out of 5 stars

      Lightning to USB Camera Adapter (USB Port)

      Hier mit lässt es sich ganz easy Fotos/Videos via USB Stick auf das iPad Air 2 laden ohne Synchronisierung , man legt einen Ordner mit der Bezeichnung "DCIM" an Hier mit lässt es sich ganz easy Fotos/Videos via USB Stick auf das iPad Air 2 laden ohne Synchronisierung , man legt einen Ordner mit der Bezeichnung "DCIM" an, dort kopiert man seine Bilder rein, die Fotos/Videos dürfen max. 8 Zeichen haben z.b. 12345678 oder abc_1234, dann am iPad anschließen und importieren.

      • Geschrieben von Christoph B aus Hamburg

      51 von 56 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Lightning to USB Camera Adapter (USB Port)

    • 1.0 out of 5 stars

      Video funktioniert nur mit einigen Formaten

      Das Übertragen von Videos im sehr verbreiteten AVI-Format funktioniert nicht, obwohl es vom iPad bestens verstanden wird. Dadurch gibt es keine Möglichkeit, Das Übertragen von Videos im sehr verbreiteten AVI-Format funktioniert nicht, obwohl es vom iPad bestens verstanden wird. Dadurch gibt es keine Möglichkeit, AVI-Videos aus Kameras in iPads direkt zu importieren und z.B. auf dem iPad mini anzusehen. Das funktioniert auch nicht mit dem SD-Karten Adapter. Apple empfiehlt, dafür statt den Adaptern einen Mac zu nutzen. Ernstlich!

      • Geschrieben von Friedrich R aus MÜNCHEN

      37 von 45 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Video funktioniert nur mit einigen Formaten

    • 5.0 out of 5 stars

      Top, einfach nur top

      Der Adapter funktioniert problemlos bei meinem Panasonic Camcorder. Es kommt zwar die Meldung dass das Gerät zu viel Strom benötigt, das Importieren der Bilder Der Adapter funktioniert problemlos bei meinem Panasonic Camcorder. Es kommt zwar die Meldung dass das Gerät zu viel Strom benötigt, das Importieren der Bilder und Videos funktioniert jedoch wunderbar.

      • Geschrieben von Mi D aus Pausa

      20 von 27 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Top, einfach nur top

    • 1.0 out of 5 stars

      Funktioniert nur mit USB-Sticks, Kindle und einigen Kameras!

      Nach dem Update auf iOS13/iPadOS legte ich mir diesen Adapter zu, um nicht nur Fotos, sondern Daten aller Art mit der Dateien-App des iPads auszutauschen. Bei e Nach dem Update auf iOS13/iPadOS legte ich mir diesen Adapter zu, um nicht nur Fotos, sondern Daten aller Art mit der Dateien-App des iPads auszutauschen. Bei einem ersten Test mit diversen USB-Sticks funktionierte das auch gut. Leider aber nicht mit der Kompaktkamera meiner Tochter, nur mit meiner Canon-DSLR. Mein Kindle funktionierte auch. Bei meinen tragbaren Festplatten kapitulierte das Gerät, angeblich zu hoher Stromverbrauch. Also schloss ich ein USB-Y-Kabel an, welches die Festplatte extern mit Strom versorgt, doch trotzdem kam besagte Meldung, obwohl die Festplatte mit der externen Stromversorgung eindeutig lief! Auch einen SD-Kartenleser konnte ich nicht verwenden, wegen des angeblichen zu hohen Stromverbrauchs! Fazit: Die vielgepriesene Möglichkeit des Datenaustauschs unter iOS/iPadOS 13 mit der Dateien-App beschränkt sich auf USB-Sticks! Für einen Kindle am iPad habe ich keine Verwendung, Fotos der Kompaktkamera kann er nicht auslesen und vom SD-Leser auch nicht! Von den mobilen HDDs ganz zu schweigen!

      • Geschrieben von Emanuel M aus Dessau-Roßlau

      1 von 1 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Funktioniert nur mit USB-Sticks, Kindle und einigen Kameras!

    • 5.0 out of 5 stars

      klappt, wie beschrieben

      Von meiner Nikon D800 kann ich von der CF- oder SD-Karte NEF-, JPG- und MOV-Dateien auf das iPad Pro übertragen. Andere Formate habe ich nicht getestet.

      • Geschrieben von Gerd W aus Aukrug

      2 von 2 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?klappt, wie beschrieben

    • 1.0 out of 5 stars

      Funktioniert nicht mit allen Kameras

      Adapter sollte mit den allen Kameras funktionieren, ich hatte auch gefragt, ob es so ist. Aber es funtioniert nicht mit meinem Canon G7X Mark 2 kompakt Kamera.

      • Geschrieben von Pinar Y aus Braunschweig

      5 von 6 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Funktioniert nicht mit allen Kameras

  • Antworten von der Community