Siri Remote

Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.
  • Überblick

    Mit der Siri Remote hast du die volle Kontrolle über dein Apple TV 4K und Apple TV (4. Generation).1 Sag Siri einfach, was du sehen möchtest, um es einfach mit deiner Stimme zu finden. Und mit der Touch Oberfläche kannst du schnell und einfach mit deinem Apple TV interagieren. Apple TV kann sich gleichzeitig immer nur mit einer Fernbedienung verbinden, deshalb brauchst du für Games mit mehreren Spielern ein iOS Gerät oder einen Controller.

    Lieferumfang

    Siri Remote

    Lightning auf USB Kabel

    Benutzerhandbuch

    Technische Daten

    Abmessungen und Gewicht

    Höhe: 124 mm

    Breite: 38 mm

    Tiefe: 6,3 mm

    Gewicht: 45 g2

    Kommunikation und Anschlüsse

    Zwei Mikrofone für Siri

    Infrarotsender

    Lightning Connector zum Aufladen

    Sensoren

    Beschleunigungssensor

    3-Achsen-Gyrosensor

    Stromversorgung

    Integrierte wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie

    Aufladen über USB Anschluss am Computer oder Netzteil (separat erhältlich)

    Umgebungsbedingungen

    Betriebstemperatur: 0 °C bis 35 °C

    Lagertemperatur: –20 °C bis 45 °C

    Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 %, nicht kondensierend

    Betriebshöhe: getestet bis 3000 m über NN, ohne Druckausgleich

    Drahtlose Technologien

    Funktechnologie: Bluetooth 4.0 drahtlose Technologie

  • (durchschnittlich 2.5)
    2 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 3.0 out of 5 stars

      Design schön, Touchpad unpräzise

      Mit der Robustheit habe ich keine Probleme. Ich passe auf meine Fernbedienungen auf und freue mich daher über das schöne Glas-Design. Ich finde jedoch das To Mit der Robustheit habe ich keine Probleme. Ich passe auf meine Fernbedienungen auf und freue mich daher über das schöne Glas-Design. Ich finde jedoch das Touchpad sehr unpräzise. Wenn ich damit "Klicke" passiert es sehr häufig, dass es einfach nicht reagiert oder ein Feld in eine Richtung sich bewegt und dann einfach auswählt. Hier gäbe es m.E. definitiv Verbesserungsbedarf! Es gefällt mir zudem sehr gut, dass die Fernbedienung mit dem iPhone-/iPad-Aufladekabel geladen werden kann (bei einer langen Akkulaufzeit angemerkt) und keine Batterien benötigt werden.

      • Geschrieben von Tim L aus Stuttgart

      9 von 11 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Design schön, Touchpad unpräzise

    • 1.0 out of 5 stars

      Naja

      Funktioniert im Prinzip gut, ist aber überhaupt nicht robust. Das Design führt dazu, dass nach einem Fall aus 30cm Höhe die Fernbedienung bereits Sprünge im Gla Funktioniert im Prinzip gut, ist aber überhaupt nicht robust. Das Design führt dazu, dass nach einem Fall aus 30cm Höhe die Fernbedienung bereits Sprünge im Glas hat. Gleichzeitig ist sie so rutschig, daß dieses früher oder später (eher früher) definitiv passieren wird.... Ziemlich enttäuschend....

      • Geschrieben von Matthias K aus Wenzenbach

      13 von 22 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Naja

    • 1.0 out of 5 stars

      Wer baut eine Fernbedienung aus Glas?

      Die Remote an sich ist ganz hübsch und handlich. Nur habe ich keine Lust schon damit anzufangen Hüllen für meine Fernbedienungen zu kaufen. Da sie jetzt kaputt Die Remote an sich ist ganz hübsch und handlich. Nur habe ich keine Lust schon damit anzufangen Hüllen für meine Fernbedienungen zu kaufen. Da sie jetzt kaputt ist und ich gar nicht einsehe 70 Euro für eine neue auszugeben wars das leider mit der AppleTV Erfahrung.

      • Geschrieben von Alex W aus Kitzingen

      14 von 26 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Wer baut eine Fernbedienung aus Glas?

    • 1.0 out of 5 stars

      Design schön, Stabilität sehr bescheiden

      Wir dürfen nun unsere vierte Fernbedienung bestellen und der Apple-Support sagt hierbei leider, der Sturz ist leider kein Reklamationsgrund. Bei der ersten u Wir dürfen nun unsere vierte Fernbedienung bestellen und der Apple-Support sagt hierbei leider, der Sturz ist leider kein Reklamationsgrund. Bei der ersten und vielleicht auch bei der zweiten Fernbedienung, sage ich noch, Ok unser verschulden. Wenn die anderen aus ca. 25 cm auf eine dünne Unterlage fallen, dann sieht es für mich leider so aus, als ob die Designer nicht Kundenfreundlich, sondern eher Gewinnorientiert dachten. Aber gut. Ist halt so. Man ist bedingt durch die ganzen Kauffilme und den anderen Produkten in gewisser Weise in der Zwickmühle. Wir haben nun eine € 7,- Schutzhülle aus Silikon und siehe da, plötzlich ist die Fernbedienung sicher in der Hand und auf dem Wohnzimmertisch....

      • Geschrieben von Robert P aus Jever

      Ist diese Bewertung hilfreich?Design schön, Stabilität sehr bescheiden

    • 2.0 out of 5 stars

      Teure, hübsche Designer-Fernbedienung mit miserabler Qualität!

      Der Titel meiner Beurteilung und die Worte vieler meiner Vorgänger sollten eigentlich ausreichen, aber ich bin wirklich so enttäuscht, dass ich hier auch mal me Der Titel meiner Beurteilung und die Worte vieler meiner Vorgänger sollten eigentlich ausreichen, aber ich bin wirklich so enttäuscht, dass ich hier auch mal meinen Frust abladen muss. Die Fernbedienung sieht, wie von Apple gewohnt, super aus. Sie wirkt in meinen großen Händen allerdings etwas verloren und ist vom Material her sehr rutschig, was an dem Aluminium Unterteil und der Glasfront liegt. Und damit kommen wir auch schon zum entscheidenden Punkt: die Fernbedienung ist trotz aller Vorsicht auf den Boden gefallen. Fallhöhe 30-40cm, Bodenmaterial Laminat. Zustand nach Vorfall: Ein groß herausgeplatztes Stück Glas mit Rissen bis über die Tasten hinaus. Mangel nur optisch? Nein! Die Fernbedienung hat seitdem Aussetzer. Schade, dass Apple angeblich soviel auf Ökologie legt, aber die Produkte leider immer instabiler werden. Was bringt einem die beste und ästhetischste Hardware, wenn sie nicht robust genug für eine normale Nutzung, wenige, kleine Stürze eingeschlossen, ist?! Was mich aber wirklich fassungslos macht, ist der stattliche Preis von 65€ für eine neue "Siri Remote", die außer einem Lightning Kabel (das für sich alleine auch schon überteuert ist!) und einer Bedienungsanleitung, die ich vermutlich nicht brauche, nichts weiter beinhaltet. Herstellungskosten vermutlich im einstelligen Betrag, Gewinnspanne 60€ aufwärts. Apple soll gerne für seinen Namen mehr Geld nehmen. Früher war das für mich die Garantie etwas wertiges zu kaufen. Seit ein paar Jahren habe ich das Gefühl, dass es nur noch darum geht seinen ehemals guten Namen zu missbrauchen und auszuschlachten um noch dem letzten Apple Jünger die letzten Euros aus der Tasche zu ziehen. Hier schreibt übrigens jemand, der im Besitz drei verschiedener iPhones, eines iPads, zweier MacBook Pros, eines iMac, einem Apple TV der dritten Generation und eben besagter 4K Version. Meine ganz eigene "Hardware Timeline" bestätigt, dass die Qualität vor einigen Jahren noch wesentlich (!!!) besser war! Die Debatte "Steve Jobs oder Tim Cook" muss man hier nicht wieder aufkochen, aber Apple muss DRINGEND an seiner Qualität arbeiten und unabhängig davon auch seine Preispolitik überdenken! Ich bin mal "nett" und gebe 2-Sterne. Weil die Siri Remote gut aussieht (ist ja subjektiv) und "funktioniert(e)".

      • Geschrieben von Benjamin T aus Dollern

      Ist diese Bewertung hilfreich?Teure, hübsche Designer-Fernbedienung mit miserabler Qualität!

    • 1.0 out of 5 stars

      Glas

      Einmal kurz auf den Tisch gefallen (20cm) und schon ist die Fernbedienung Zersplittert. Haushalt mit Kindern würde nicht funktionieren.

      • Geschrieben von stephan O aus Wesel

      Ist diese Bewertung hilfreich?Glas